1. Missing In Action - Brücke

Die Geschichte
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 57388
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Undine: Haloke Yazhi
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Tjeika » Mi 6. Mär 2019, 18:39

==========================
XO Cmdr el Rashee
USS Cochrane, Deck 1, Brücke
Später Nachmittag
==========================

Die XO spähte über die Schulter von Lieutenant Kaira, während die die Aufzeichnungen der Sonde noch einmal sorgfältig durchging.
"Hier, fünf Millisekunden vorher. Ein Ausschlag bei den Energiewerten. Als wäre die Sonde überlastet worden", murmelte sie leise und deutete auf den entsprechenden Ausschlag.
Etwas ratlos sah sie zum Captain.
"Sir, ich rate von dem von Lieutenant Jyn vorgetragenen Vorschlag ab. Wir wissen nicht, was sich dahinter verbirgt. Nachher schießen wir auf hochexplosives Material. Oder Lebewesen. Der Konflikt mit den Romulanern könnte sich außerdem vertiefen, wenn wir in der Neutralen Zone Waffengewalt anwenden."
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Jerzon
Beiträge: 3969
Registriert: Di 5. Mai 2009, 21:27
Aftermath: Arsenij Lasarew
Einherjer: Talargan
Star Trek: Jerzon
Abwesend: 25.11 - 10.12.18
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Jerzon » Mi 6. Mär 2019, 20:07

==========================
CO Cpt. Jerzon
USS Cochrane, Deck 1, Brücke
Später Nachmittag
==========================
Jerzon sah zu el Rashee und nickte zustimmend.
„Das sehe ich genauso. Wir werden nicht blindlinks irgendwo reinballern.“ Stimmte der Captain zu.
„Aber vielleicht könnten wir mit dem Deflektor etwas ausrichten.“ Schlug er im Gegenzug vor und sah vom Trill zum Chief.
"So Long, and Thanks for All the Fish"

>>The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy<<


Wo saufen eine Ehre ist, kann kotzen keine Schande sein!

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30140
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara
Abwesend: dienstags und mittwochs
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Siria » Mi 6. Mär 2019, 20:57

CEO Lt Kaira Tara
USS Cochrane, Brücke
Später Nachmittag

Tara drehte sich zum Captain um: "Wir können zumindest berechnen, wo diese Anomalie an der Stelle beginnt, wo die Sonde in diese hineingeflogen ist. Was natürlich nur für diesen einen Punkt gilt. Mit dem Deflektor könnten wir Energieimpulse aussenden und schauen, wo diese verschwinden oder zurückgesendet werden, sollte etwas da draußen sein, was sie reflektiert. Diese Energieimpulse könnte ich auch so modifizieren, dass sie verschiedene Wellenlängen haben. Ob wir allerdings so das ganze Ausmaß überblicken können, kann ich nicht sagen.", das waren alles nur Spekulationen.
"Ich hätte vielleicht noch eine Idee, wir könnten auch verschiedenfarbiges Licht oder Schallwellen aussenden. Das wären wohl eher unkonventionelle Methoden, aber was auch immer dort draußen ist, scheint auch kein Standartmodell zu sein.", schlug Tara noch erkänzend vor.
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Jerzon
Beiträge: 3969
Registriert: Di 5. Mai 2009, 21:27
Aftermath: Arsenij Lasarew
Einherjer: Talargan
Star Trek: Jerzon
Abwesend: 25.11 - 10.12.18
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Jerzon » Fr 8. Mär 2019, 15:47

==========================
CO Cpt. Jerzon
USS Cochrane, Deck 1, Brücke
später Nachmittag
==========================
Der Remaner sah zu Kaira, als diese einen Vorschlag machte.
„Das klingt doch vielversprechend Lieutenant.“ Bestätigte er den ersten Teil des Vorschlags.
„Wenn wir mit der Cochrane einen Kurs entlang der vermuteten Ausmaße der Anomalie fliegen müssten wir doch irgendwie eine brauchbare Abgrenzung hinbekommen. Oder liege ich da falsch?“ erweiterte der Captain den Vorschlag.
"So Long, and Thanks for All the Fish"

>>The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy<<


Wo saufen eine Ehre ist, kann kotzen keine Schande sein!

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 57388
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Undine: Haloke Yazhi
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Tjeika » Fr 8. Mär 2019, 16:43

==========================
XO Cmdr el Rashee
USS Cochrane, Deck 1, Brücke
Später Nachmittag
==========================

Das klang doch alles in allem nach einem sehr vernünftigen Alternativplan.
Rahja nickte auf den Wortwechsel zwischen dem Captain und der Chefingenieurin hin.
"Einen Versuch wäre es in der Tat wert, Sir."
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30140
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara
Abwesend: dienstags und mittwochs
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Siria » Di 12. Mär 2019, 18:23

CEO Lt Kaira Tara
USS Cochrane, Brücke
Später Nachmittag

"Ich hätte dafür lieber einen größeren Abstand, da wir nicht wissen, ob die Anomalie irgendwohin ausbeult und wir wollen ja nicht verschwinden. Ob wir allerdings genaue Abgrenzungen finden, kann ich nicht sagen.", sie war keines wegs glücklich über ihre Antwort. Für sie zählten Fakten, aber die wollten sich ganz offensichtlich nicht so deutlich darlegen.
"Captain, wenn sie nichts dagegen haben, übermittel ich Lt Jyn die Daten für eine Position in vermuteter sicherer Entfernung, um mit den Untersuchungen anfangen zu können."
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Jerzon
Beiträge: 3969
Registriert: Di 5. Mai 2009, 21:27
Aftermath: Arsenij Lasarew
Einherjer: Talargan
Star Trek: Jerzon
Abwesend: 25.11 - 10.12.18
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Jerzon » Di 12. Mär 2019, 23:26

==========================
CO Cpt. Jerzon
USS Cochrane, Deck 1, Brücke
später Nachmittag
==========================
Dass die XO dem Plan ebenfalls zustimmte bestärkte den Remaner.
„Wir verfahren wie sie es vorgeschlagen haben Lieutenant Kaira. Übermitteln sie die Navigationsdaten an die CONN. Lieutenant Jyn bringen sie die Cochrane zu den von der CEO übermittelten Koordinaten.“ Der CONNler nickte und setzte sobald er die daten erhalten hatte Kurs und brachte das Schiff auf die vermutlich sichere Position.
„Chief, sobald sie bereit sind legen sie los.“ Wies Jerzon die Halbcardassianerin an.
"So Long, and Thanks for All the Fish"

>>The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy<<


Wo saufen eine Ehre ist, kann kotzen keine Schande sein!

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30140
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara
Abwesend: dienstags und mittwochs
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Siria » Mi 13. Mär 2019, 18:33

CEO Lt Kaira Tara
USS Cochrane, Brücke
Später Nachmittag

"Aye, Sir.", sofort machte sich Tara daran, alle relavanten Daten an Lt Jyn zu übermitteln. Desweiteren gab sie Befehle an den Maschinenraum weiter, damit diese ebenfalls alle nötigen Vorkehrungen trafen. Es dauerte nicht lange, da erhielt sie die Bestätigung, dass der Maschinenraum bereit war. Sie blickte auf den Kurs der Cochrane, sie waren in einem guten Abstand.
"Sir, wir können beginnen.", gab sie laut bekannt und ließ kurz darauf den ersten Energieimpuls starten. Gleichzeitig wurden auch Schallwellen entsendet. Den Hauptschirm stellte Tara so ein, dass man mögliche Ergebnisse darauf sehen konnte.
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Jerzon
Beiträge: 3969
Registriert: Di 5. Mai 2009, 21:27
Aftermath: Arsenij Lasarew
Einherjer: Talargan
Star Trek: Jerzon
Abwesend: 25.11 - 10.12.18
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 1. Missing In Action - Brücke

Beitrag von Jerzon » Mi 13. Mär 2019, 22:56

==========================
CO Cpt. Jerzon
USS Cochrane, Deck 1, Brücke
Später Nachmittag
==========================
Während die CEO den Einsatz des Deflektors vorbereitete, ging der Remaner zur XO.
„Nummer Eins, wenn wir das Phänomen vermessen haben…“ der Captain ließ keine Zweifel aufkommen, dass das Verfahren von Lt Kaira erfolgreich sein würde.
„… wie würden sie weiter verfahren. Ich meine wir kennen dann die Ausmaße, wissen aber immer noch nicht womit wir es zu tun haben.“ Befragte er die blauhäutige. Als vermeldet wurde, dass mit der Vermessung jetzt begonnen wurde sah Jerzon wieder gespannt zum Hauptschirm.
"So Long, and Thanks for All the Fish"

>>The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy<<


Wo saufen eine Ehre ist, kann kotzen keine Schande sein!

Antworten

Zurück zu „USS Cochrane“