4. Die lange Rückkehr

Die Geschichte
Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 46942
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Einherjer: Askil, Mingus
Klaue der Goldenen Schildkröte: Nhâm
Ascalon: Khori, Haakan
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Aceio
Scyta: Jester Rogue

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Cassiopeia »

======================
Aceio & NPC
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Früher Abend
======================

Aceio schmunzelte und nickte als Eza sich bei ihm unterhakte. Gemeinsam verließen sie ihr Gemach auf öffentlichen Wegen um zu den Hallen des Königs zu stoßen, welcher es schaffte, erleichtert und ernst zugleich zu wirken. Durfte dieser Mann überhaupt jemals Lächeln?, fragte Aceio sich.
"Majestät", begrüßte er Eza zuerst, wie es sich gehörte, "Erzherzog. Es gibt überraschende Neuigkeiten, die ich Euch keineswegs vorenthalten möchte. Die Dunklen Beschwörer sind gefasst, sie wurde geradewegs von der Palastgarde aufgespürt!"
Aceio schaffte es überrascht drein zu sehen und verneigte sich leicht.
"Die Stadt und Euer Leben ist wieder sicher, Eure Majestät", sagte er - ein klein wenig hatte er immerhin bereits im Umgang mit Königen gelernt.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 65298
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Klaue der Goldenen Schildkröte: Huỳnh Luân Ngọc
Ascalon: Phyleira Kelaris & Alakti
Das Erbe der Götter: Svara
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Scyta: Shira Aslani
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Tjeika »

======================
Eza
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Auch Eza gelang es, angemessen überrascht zu wirken.
"Dann waren diejenigen, die wir erwischt hatten, gar nicht alle Verschwörer?", hakte sie entsprechend der erwarteten Reaktion nach und atmete anschließend tief durch.
"Dann bin ich ja beruhigt, dass Eure Wachen so aufmerksam sind", schob sie den Verdienst gleich auf eben jene Wachen und nickte anerkennend.
"Das sind fantastische Nachrichten", schloss sie sich letztlich den Worten Aceios an.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\
Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 46942
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Einherjer: Askil, Mingus
Klaue der Goldenen Schildkröte: Nhâm
Ascalon: Khori, Haakan
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Aceio
Scyta: Jester Rogue

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Cassiopeia »

======================
Aceio & NPC
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Früher Abend
======================

Der König schmunzelte wissend.
"Oh, sie waren Mitverschwörer, Majestät. Sorgt Euch nicht, kein Unschuldiger landete heute in den Kerkern. Ich denke, den Wachhabenden steht eine Belohnung zu, meint Ihr nicht?", scherzte er guter Laune.
"Erweist uns die Ehre, meinem Enkel und mir beim Abendmahl Gesellschaft zu leisten", lud er sie - wie erwartet - ein, woraufhin Aceio abermals freundlich überrascht reagierte in einer höflichen Geste. Die Antwort stand Eza zu, nicht ihm.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 65298
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Klaue der Goldenen Schildkröte: Huỳnh Luân Ngọc
Ascalon: Phyleira Kelaris & Alakti
Das Erbe der Götter: Svara
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Scyta: Shira Aslani
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Tjeika »

======================
Eza
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

"Ich denke, das steht ihnen in der Tat zu", fand auch Eza mit einem Schmunzeln auf den Lippen.
Sie neigte nach der Einladung nur einen kleinen Hauch den Kopf, wie es ihrer eigenen Stellung gegenüber dem König dieser Lande angemessen war.
"Wir nehmen diese jene Einladung dankbar an, es ist uns eine Ehre", erklärte sie.
So konnten sie in einem angemessenen Ambiente ihren baldigen Aufbruch erklären.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\
Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 46942
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Einherjer: Askil, Mingus
Klaue der Goldenen Schildkröte: Nhâm
Ascalon: Khori, Haakan
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Aceio
Scyta: Jester Rogue

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Cassiopeia »

======================
Aceio & NPC
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Früher Abend
======================

"Die Ehre ist ganz meinerseits", erwiderte der König freundlich, "so begleitet uns doch zum Speisesaal, ich habe etwas früher auftischen lassen. Bei all den Ereignissen verlangt mein alter Körper heute nach einem frühen Schlaf."
Was nur zu verständlich war, fand Aceio. Und es war beruhigend, dass der König auf sich zu achten wusste.
IM Speisesaal war bereits gedeckt für vier Personen - edle Gläser, bemalte Porzellanteller, deftiger Braten, gebackene Äpfel, geschmorte Zwiebeln, gedünsteter Fisch, Muscheln mit Algensud, duftende Brotfladen... der König hatte offenbar gut auftischen lassen als kleines, inoffizielels Festmahl, wie Aceio mit einem beeindruckenden Schmunzeln bemerkte.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 65298
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Klaue der Goldenen Schildkröte: Huỳnh Luân Ngọc
Ascalon: Phyleira Kelaris & Alakti
Das Erbe der Götter: Svara
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Scyta: Shira Aslani
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Tjeika »

======================
Eza
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Eza betrachtete staunend die reichlich gedeckte Tafel. Doch ein Schmunzeln schlicht sich dazu als sie die Algen erkannte. Offenbar hatte sich ihre Vorliebe für diese Speise herumgesprochen.
"Ein wahrliches Festmahl zum Abschluss unseres Aufenthaltes", erkannte sie und offenbarte damit auch, dass es alsbald Zeit für den Aufbruch war.
Was der König, wie hier sehr offenbar gemacht worden war, wohl schon erahnt hatte.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\
Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 46942
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Einherjer: Askil, Mingus
Klaue der Goldenen Schildkröte: Nhâm
Ascalon: Khori, Haakan
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Aceio
Scyta: Jester Rogue

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Cassiopeia »

======================
Aceio & NPC
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Früher Abend
======================

König Eocar lächelte bescheiden.
"Ich habe Euch mein Leben zu verdanken, Königin Eza. Erlaubt mir dieses Essen in familiärer Atmosphäre, ehe wir Euch morgen mit einem Frühstücksbankett verabschieden und uns als Vertreter unserer Länder offiziell die Hände reichen."
Eine indirekte Aufforderung, Handelsverträge anfertigen zu lassen, wie Aceio vermutete. Die morgen beim Bankett gemeinsam unterzeichnet und besiegelt wurden.
Der König tat eine einladende Geste, sich zu setzen.
"Ein kräftiger Rotwein der Südwestküste?", bot er an und sogleich kam ein Diener und schenkte erst dem König selbst ein, ehe er auch Eza etwas zum Kosten anbot.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 65298
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Klaue der Goldenen Schildkröte: Huỳnh Luân Ngọc
Ascalon: Phyleira Kelaris & Alakti
Das Erbe der Götter: Svara
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Scyta: Shira Aslani
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Tjeika »

======================
Eza
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Eza schenkte König Eocar ein sehr freundliches Lächeln, das sie üblicherweise nicht auf dem diplomatischen Parkett zur Schau trug. Der Mann war freundlich und Eza war froh, dass sie ihm hoffentlich noch viele gute Jahre hatten bescheren können.
Sie setzte sich und deutete Aceio an, es ihr nachzutun.
"Sehr gerne. Der Ruf dieser Weine ist über die Grenzen Seyîns berühmt", erklärte sie erfreut.
Der König hatte Recht. Für heute hatten sie sich ein paar Annehmlichkeiten verdient, ehe sie morgen zum offiziellen Teil übergehen konnten.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\
Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 46942
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Einherjer: Askil, Mingus
Klaue der Goldenen Schildkröte: Nhâm
Ascalon: Khori, Haakan
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Aceio
Scyta: Jester Rogue

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Cassiopeia »

======================
Aceio & NPC
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Früher Abend
======================

Der Wein wurde seinen Ruf tatsächlich gerecht, auch Aceio genoss den edlen, vollmundigen Tropfen, welcher stark verdünnt in des Prinzen Becher ebenfalls serviert worden war.
"Im Sommer muss diese Klippenlage des Palastes ein wahrer Traum sein", bemerkte Aceio, für solch einen Blick und Position war der König wirklich zu beneiden. Wenn es sich dann im Sommer noch auf sehr angenehme Weise draußen aufhalten oder sogar speisen ließ, um so besser. Aceio vermisste das Meer bereits. Die Brandung, das Kreischen der Möwen, das Salz auf der Haut.
Morgen, sagte er sich. Morgen würde er all das nachholen. Diese Palastmauern wurden ihm langsam zu eng.
"Dann müsst Ihr uns unbedingt im Sommer beehren", erwiderte er König lächelnd, "ich bin neugierig, Majestät, gibt es ein Getränk der Sinne, das euer Volk auf Bélan gern genießt?"
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 65298
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Klaue der Goldenen Schildkröte: Huỳnh Luân Ngọc
Ascalon: Phyleira Kelaris & Alakti
Das Erbe der Götter: Svara
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Scyta: Shira Aslani
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 4. Die lange Rückkehr

Beitrag von Tjeika »

======================
Eza
Sombal, Seyîn
21. Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

"Ja, ein wunderbarer Ausblick, den Ihr Euch hier geschaffen habt", stimmte Eza der Einschätzung Aceios ein wenig hingerissen von ebenjener Aussicht zu.
Und so benötigte sie auch ein paar Augenblicke sich von dem Anblick zu lösen und wieder dem Tischgespräch zu widmen.
"Ich bin mir sicher, es wird sich erneut die Gelegenheit bieten, Euch neuerlich einen Besuch abzustatten, Majestät", stimmte sie dem Vorschlag des Königs dann zu und hob ihr Glas.
Und in der Tat war der Ruf dieses Weines keineswegs untertrieben, wie sie König Eocar auch durch ein anerkennendes Nicken wissen ließ.
"Oh ja, die gibt es allerdings. In den entlegenen Gebieten Bélans ist es üblich Wein aus Reis herzustellen. Und ebenfalls Schnaps, der gerne für alte Rituale wie der Ahnenverehrung genutzt wird."
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\
Antworten

Zurück zu „Kampf um Choma II - Nalahrs Schatten“