Das Krankenhaus in Darwin

Das Spiel
Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 56742
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Ragnarök: Anuk, Andrej, Erythia & Kristanna
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Abwesend: 25.11.-8.12.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Tjeika » So 13. Mai 2018, 19:45

=======================
Pham Linh Guan
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=======================

Guan lächelte der Frau mitleidig zu, dann nickte sie.
"Gut, dann sprechen wir leiser", flüsterte sie ihr entsprechend zu und atmete selbst tief durch.
Dann wäre es wohl ganz gut, wenn sie bald offiziell beginnen konnten, damit Helen schnellstmöglich erlöst war.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1080
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Spikor » Mo 14. Mai 2018, 15:16

=========================
Harald Breitenschläger
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

Er verfolgte das Gespräch der anderen und fragte sich, ob Helens Veränderung sie auch heiser gemacht hatte, hielt es aber für unhöflich, danach zu fragen, zumindest so offen vor der ganzen Gruppe. Jedenfalls fand er Deannes Fähigkeiten interessant, vielleicht konnte sie ja die Erklärung für all das finden, woran die Ärzte bisher scheiterten. Ob daraus dann auch eine Heilung resultieren würde?
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 38652
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Ragnarök: Tyr Brorsson
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Cassiopeia » So 27. Mai 2018, 22:05

=========================
Deanne Noom
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

Seit zwei Tagen? Das war eine kurze Zeit, doch ihre Veränderungen schienen alle recht schnell voran zu gehen. Sie hatten sich erst vor einer Woche gesehen und bei allen waren erhebliche Veränderungen eingetreten. So ein extremes Gehör machte ein Leben in der technisierten Menschenwelt sicher mehr als anstrengend. Und wenn sich dies weiter entwickelte, wo würde es hinführen?
"Hast du noch etwas anderes bemerkt?", fragte Deanne neugierig, wenn auch im Flüsterton an Helen gerichtet. "Kannst du besser sehen oder fühlen oder dergleichen? Oder ist es nur dein Gehör, welches so überempfindlich wird?"
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Half-Eye
Rollenspielleitung
Beiträge: 990
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
Wohnort: Bremen

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Half-Eye » Mo 28. Mai 2018, 20:41

=========================
Nix
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

Sie kam rein, wobei sie Mühe hatte, ihre Wut zu zügeln. Allerdings war es trotzdem gut sichtbar.

"Morgen", sagte sie eher barsch in die Runde und ließ sich auf einen Stuhl fallen.
Wo Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen.

Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1080
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Spikor » Do 31. Mai 2018, 20:18

=========================
Harald Breitenschläger
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

Nix' Auftritt schreckte Harald aus seinen Gedanken hoch. Er warf einen Blick auf Helen, die gerade noch erklärt hatte, dass ihr Gehör sehr empfindlich geworden war, und sagte dann leise zu Nix:

"Morgen, Doc. Sie wirken verärgert, aber seien Sie bitte trotzdem leise, Helen scheint eine Art Supergehör zu entwickeln und sie verträgt deshalb keine lauten Geräusche. Was ist denn eigentlich los?"
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Benutzeravatar
Half-Eye
Rollenspielleitung
Beiträge: 990
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
Wohnort: Bremen

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Half-Eye » Mi 6. Jun 2018, 20:53

=========================
Nix
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

Sie sah interessiert zu Helen, antwortete Harald aber mit gedämpfter Stimme, in der ihre Wut noch rausgehört werden kann.

"Was los ist? Amanda ist los. Noch ein Verlust ist los."
Wo Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen.

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 38652
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Ragnarök: Tyr Brorsson
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Cassiopeia » Mi 6. Jun 2018, 22:27

=========================
Deanne Noom
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

Deanne sah auf bei dem Eintreten von Dr Nix, welche ziemlich gereizt wirkte. Bei ihren Worten merkte Deanne, wie ihr die Gesichtszüge entglitten.
"Was?", hauchte sie, obwohl sie die Worte sehr genau verstanden hatte. Nur sie zu begreifen war eine ganz andere Sache.
"Wie... wieso?", fragte sie erschrocken und entsetzt zugleich. Amanda, die letzte Woche noch in ihrer Runde gesessen hatte. Mitten unter ihnen, die eine von ihnen gewesen war. Es konnte nicht sein, dass sie tot war. einfach so?
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1080
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Spikor » Do 7. Jun 2018, 18:46

=========================
Harald Breitenschläger
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

"Wieso Verlust?" fragte Harald, der nicht gleich realisierte, ob sie "weg" oder, wie Alex, "tot" war. Er schaute Nix etwas ratlos an. Immerhin hatte er daran gedacht, leise zu sein, um Helen nicht noch mehr zu stressen, als es ohnehin schon der Fall war. Erst jetzt fügte er in seinem Kopf zusammen, dass Amanda ja sozusagen durch Dinge druchgreifen konnte.

"Hat sie sich etwa aufgelöst?" fragte er ungläubig.
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Benutzeravatar
Half-Eye
Rollenspielleitung
Beiträge: 990
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
Wohnort: Bremen

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Half-Eye » Do 7. Jun 2018, 20:14

=========================
Nix
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=========================

"Nein, das nicht. Sie hatte wohl auf ihre Fähigkeit zu sehr vertraut. Jedenfalls steckte sie, als sie gefunden worden ist, mit dem Kopf in einem Motorblock. Sie ist wohl gestorben, als sie unabsichtlicherweise nicht mehr durch die Wandung vom Motor konnte.

Das sage ich euch jetzt auch nur einmal:
Keine Experimente. Verlasst euch nicht auf die Veränderung, solange es auch nur ein wenig instabil ist. Ich habe keine Lust noch einen Toten aus dieser Runde beklagen zu müssen."
Wo Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen.

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 56742
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Ragnarök: Anuk, Andrej, Erythia & Kristanna
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Abwesend: 25.11.-8.12.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: Das Krankenhaus in Darwin

Beitrag von Tjeika » Do 7. Jun 2018, 20:34

=======================
Pham Linh Guan
Krankenhaus / Besprechungsraum
Vormittag
=======================

Guan war leichenblass, all ihre bronzene Gesichtsfarbe war ihr aus dem Gesicht gewichen. So, wie Nix gesprochen hatte, hatte Guan schon von Beginn an geahnt, dass etwas Schreckliches geschehen sein musste. Die Nachfrage hätte sie gar nicht gebraucht. Und so, wie die klang, war sie sich nach Hören der Antwort noch viel sicherer, dass sie diese nicht gebraucht hätte.
"Wie appetitlich", verzog sie etwas das Gesicht und atmete tief durch.
"Zwei Tote sind wahrlich genug", murmelte sie und sah einmal in die Runde.
Der Schwund war ja reichlich.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Antworten

Zurück zu „Emeria“