Die Stadt Darwin und Umgebung

Das Spiel
Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1172
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Alven: Ywen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: Die Stadt Darwin und Umgebung

Beitrag von Spikor » Mi 19. Dez 2018, 21:09

=========================
Harald Breitenschläger
Im Wald
Später Abend
=========================

"Nein. Aber einen Arzt werden wir wohl für Jan sowieso brauchen. Das oder einen Bestatter. Er hat auf der Stirn geblutet, ich fürchte, das war der Schuss, den man vorhin gehört hat. Aber der Arzt kann ja auch nichts machen, wenn wir nicht an Jan rankommen, also eins nach dem andern. Wir müssen die beiden befreien, ok, und wir kriegen keine Hilfe. Der Typ ist bewaffnet. Vielleicht hat er mich gehört, oder er hat Freunde, die hier irgendwo unterwegs sind. Aber vielleicht haben wir auch Glück und er ist allein und hat nichts mitbekommen. Aber dann kann es sein, dass er nicht allein bleibt. Hat eine von euch irgendeine Waffe dabei?"
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 38841
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Ragnarök: Tyr Brorsson
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: Die Stadt Darwin und Umgebung

Beitrag von Cassiopeia » So 30. Dez 2018, 13:49

=========================
Deanne Noom
Im Auto
Später Abend
=========================

Deanne sah nicht minder erschrocken drein.
"Er ist allein und bewacht beide?", hakte sie nach. "Unwahrscheinlich, dass er allein ist. Das klingt eher, als würde er warten", vermutete sie und strich sich mit den Händen über Stirn und Haare. Was mit Jan geschehen war - verletzt oder Schlimmeres - klang furchtbar. Offenbar war Dr. Nix die Hauptperson, die sie bekommen wollten.
"Wenn er wartet, sollten wir uns erst Recht beeilen, solange er allein ist. Wir sind immerhin drei, er ist nur einer. Eine Waffe habe ich nicht dabei. Mir fällt so schnell auch keine Ablenkung ein, ihn dort weg zu locken und die beiden so zu befreien."
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1172
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Alven: Ywen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: Die Stadt Darwin und Umgebung

Beitrag von Spikor » Do 3. Jan 2019, 20:06

=========================
Harald Breitenschläger
Im Wald
Später Abend
=========================

"Naja, einer könnte sich zeigen und in den Wald fliehen und den Kerl so in eine Falle locken, wo die anderen hinter Bäumen warten und ihm eins Überziehen, oder wo er über sein Seil stolpert und wir auf ihn drauf springen oder sowas. Aber was, wenn er einfach seine Knarre auspackt und schießt? Oder wir versuchen, uns anzuschleichen und ihm einen Stein an den Kopf zu schmeißen. Wobei ich dann raus wäre, mit einem Auge zielt es sich nicht so gut", machte Harald nach kurzem Nachdenken ein paar Vorschläge.
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Antworten

Zurück zu „Emeria“