Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 05:17



Auf das Thema antworten  [ 175 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
 1. Missing In Action - Sicherheitsbüro 
Autor Nachricht
Projektleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Beiträge: 56118
Wohnort: Midgard
Hogwarts: Svea & Makemba
Ragnarök: Anuk, Andrej, Erythia & Kristanna
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
==========================
SO Ens Luis Gonzales
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
Nachmittag
==========================

Der Ensign senkte den Kopf und wartete das Gespräch mit dem Captain ab. Er schämte sich, sichtbar, in Grund und Boden.

Luis öffnete den zweiten Waffenschrank, nachdem der Check des Ersten sich als befundlos herausgestellt hatte.
"Naja", meinte er schulterzuckend und glich etwas auf der Liste ab, "wie lange dauert so ein Toilettengang in der Regel? Allzu groß kann das Zeitfenster nicht gewesen sein, in dem die Diebe operierten. Sie mussten ja davon ausgehen, dass er jederzeit wiederkehrt."
Er stimmte damit indirekt Roarks Einschätzung zu, dass der Ensign die Wahrheit gesagt hatte.
"Selbst wenn etwas ins Getränk gemischt wurde...", er hielt inne, "Sie haben Recht, das ist naheliegend, das sollten wir dem Sicherheitschef zur Überprüfung vorlegen. Die Spuren dürften mit etwas Glück noch nicht verwischt sein."
Auf die weiteren Möglichkeiten hin, die Roark aufzählte, nickte Luis.
"Wenn ich sie gezählt habe, überprüfe ich sie."

_________________
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\


Sa 21. Okt 2017, 18:13
Profil Website besuchen
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Beiträge: 768
Wohnort: Bremen
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
==========================
CSO Lt Teefar
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
Nachmittag
==========================

"=A= Wird erledigt. Teefar Ende."

Dann wandte er sich an den Ensign.

"Sie haben ja mitgehört, was für Wellen diese Angelegenheit schlägt. Ich will da jetzt nicht zu sehr tadeln, da sich die Angelegenheit nicht mehr ungeschehen machen lässt. Aber ich hoffe, ich kann mich darauf verlassen, dass Sie zur Not dafür sorgen, dass immer jemand im Büro ist. Kann ich mich darauf verlassen?"


Sa 21. Okt 2017, 20:15
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Beiträge: 948
Wohnort: Coburg
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
==========================
SO Ltjg Chazz Roark
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
2. Tag, Nachmittag
==========================

"Je nachdem, was sie ihm zu schlucken gegeben haben, konnten sie vielleicht schon mit einer gewissen Mindestzeit rechnen. Vermutlich ist es eine gute Idee, unseren blasenschwachen Freund auf die Krankenstation zu schicken, um sein Blut und möglicherweise auch seinen Urin auf irgendwelche Fremdstoffe untersuchen zu lassen."

sinierte Roark und hielt dabei in seiner Arbeit inne. Er schaute zu Gonzales.

"Aber das wird Lt. Teefar schon so machen, wie er es für richtig hält. Zudem ist ja gar nicht sicher, ob der Mann wirklich die Wahrheit gesagt hat. Ein paar Videobeweise wären da nicht schlecht."

Und mit diesen Worten machte er sich wieder an die Arbeit. Er hatte sich inzwischen durch die Dateiordner gearbeitet und war bei den Aufzeichnungen kurz vor dem genannten Zeitpunkt angekommen. Bis jetzt war alles noch ganz normal. Konzentriert achtete Roark auf den Bildschirm.

_________________
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)


Sa 21. Okt 2017, 20:22
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Beiträge: 948
Wohnort: Coburg
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
==========================
SO Ltjg Chazz Roark
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
2. Tag, Nachmittag
==========================

Also nun die fraglichen Minuten anliefen, war zunächst alles ganz normal. Die Tür war zu und der Wachhabende saß auf seinem Platz. Man konnte aber schon sehen, dass er ziemlich unruhig dasaß und auf seinem Sitz herumrutschte. Dann stand er auf und ging hin und her, und an seiner Körperhaltung konnte man sehen, was sein Problem war. Schließlich hielt er es offenbar nicht mehr aus und verließ den Raum. Die Tür schloss sich hinter ihm und man sah auf dem Bildschirm das leere Zimmer. Nach nicht einmal 10 Sekunden ging die Tür wieder auf - und wieder zu, ohne dass jemand hereingekommen wäre!

Roark zuckte mit den Ohren (ein Äquivalent zu einem menschlichen Stirnrunzeln), während er zusah. Es schien nichts zu passieren, der Raum war immer noch leer. Scheinbar ein unsichtbarer Einbrecher! Auch die Schranktüren öffneten sich nun wie von Geisterhand, obwohl sie doch gesichert gewesen waren. Aus dem Winkel der Kamera konnte man nicht sehen, was im Schrank passierte, aber es tauchten keine "fliegenden Phasergewehre" oder so auf - also ließ der Täter die Waffen gleich mit "verschwinden". Dann schloss sich der Schrank wieder und kurz darauf ging die Tür wieder auf und der Wachhabende kam zurück. Da der Schrank schon wieder zu war, bemerkte er nichts und setzte sich an seinen Platz. Der Täter verließ den Raum vermutlich, bevor die Tür hinter dem Sicherheitsoffizier wieder zu ging - der Mann war mit dem Dieb also sogar gleichzeitig im Zimmer gewesen!

"Ich glaube, wir sollten den Raum nach Spuren von Kraftfeldern und Strahlung checken." meinte Roark trocken zu seinen Kollegen.

_________________
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)


Sa 28. Okt 2017, 13:59
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Beiträge: 948
Wohnort: Coburg
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
==========================
SO Ltjg Chazz Roark
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
2. Tag, Nachmittag
==========================

Roark kam mit Teefar zurück vom Meeting in der Lounge. Schon unterwegs hatte er begonnen, mit ihm das weitere Vorgehen zu besprechen:

"Der Suchtrupp ist noch unterwegs, wir werden abwarten müssen, ob und was er findet, aber ich bin da nicht sonderlich zuversichtlich, ehrlich gesagt. Wenn die Waffen unsichtbar sind, müssten unsere Leute schon drüber stolpern, um sie zu entdecken. Aber vielleicht hat ja die Videoauswertung noch etwas ergeben, während wir weg warwen."

_________________
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)


Mi 25. Jul 2018, 20:00
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Beiträge: 768
Wohnort: Bremen
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
--> Lounge
==========================
TO Lt Teefar
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
Später Nachmittag
==========================

"Ich glaube auch nicht wirklich, dass er etwas finden wird. Ich wollte bloß keine Unterlassungssünde begehen.
Da habe ich eher vertrauen in die Videoauswertung. Zumindest einen Hinweis sollten wir finden."

Währenddessen sind sie in das Sicherheitsbüro gelangt. Teefar nickte dem Wachhabenden grüßend zu und ging weiter in sein ehemaliges Büro, das Roark jetzt bekommen würde.

_________________
Wo Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen.


Mi 25. Jul 2018, 20:05
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Beiträge: 948
Wohnort: Coburg
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
==========================
SO Ltjg Chazz Roark
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
2. Tag, Nachmittag
==========================

"Ja, die Überwachungsgeräte sollten uns doch einige Hinweise geben. Ich fordere sie gleich mal an, und während wir auf sie warten, können wir einen Dienstplan für die Doppelwachen ausarbeiten. Wir müssen sie zusätzlich zu den normalen Aufgaben einteilen, ohne dabei allzu viele Überstunden aufzubauen, sonst erschöpfen uns die Leute zu schnell. Hier, so nahe bei den Romulaniern, können wir uns da snicht leisten."

Er war auch ins Büro getreten, zögerte aber, sich an den Schreibtisch zu setzen, denn es war eigentlich Teefars Platz.

_________________
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)


Sa 28. Jul 2018, 11:24
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Beiträge: 768
Wohnort: Bremen
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
==========================
TO Lt Teefar
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
Später Nachmittag
==========================

Er setzte sich auf einen zweiten Stuhl vor dem Schreibtisch.

"Wenn die Patrouille beendet ist, was demnächst sein dürfte, wenn alles nach Plan gelaufen ist, können wir vielleicht ein paar von ihnen einsetzen. Hauptsächlich brauchen wir ja Wachen im Maschinenraum und auf der Brücke. Damit der Bereich, auf den die Wachen achten müssen, nicht zu groß werden, würde ich sagen, dass eine Doppelwache auf jeder der drei Ebenen vom Maschinenraum sein sollte. Das wären zusammen 8 Wachposten. Und das im Schichtsystem. Das bedeutet, dass wir 24 Sicherheitskräfte dafür abstellen müssten.
Was meinen Sie?"

_________________
Wo Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen.


Sa 28. Jul 2018, 11:41
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Beiträge: 948
Wohnort: Coburg
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
==========================
SO Ltjg Chazz Roark
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
2. Tag, Nachmittag
==========================

"Das wir diese Leute nicht haben", antwortete Roark trocken. Bei nur 80 Mann Standardbesatzung hatte die Cochrane hauptsächlich wissenschaftliches Personal an Bord, sie war schließlich vom Typ her ursprünglich als Forschungs- und Vermessungsschiff gedacht gewesen.

"Ich schlage vor, es auch im Maschinenraum bei einem Doppelposten zu belassen, also 4 Wachen gleichzeitig auf Brücke und Maschine. In 3 Schichten sind dass dann nur 12, dazu immer 2 hier, macht 18 insgesamt. Damit gehen wir dann aber schon auf dem Zahnfleisch, wie die Menschen zu sagen pflegen. Die Ermittlungen werde ich persönlich führen, um uns in der Personalfrage zu entlasten."

_________________
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)


Sa 28. Jul 2018, 12:13
Profil
Rollenspielleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2017, 20:54
Beiträge: 768
Wohnort: Bremen
Hogwarts: Teresa Phillips
Menschen auf Samtpfoten: Laetitia
Ragnarök: Thorsteinn Kjelnir, Dame Tiril, den krenkede feen
Star Trek: Teefar, Liyen Jyn
Helden von Emeria: Jan Tesper
Gebrochene Welt: Kirjava
==========================
TO Lt Teefar
USS Cochrane, Sicherheitsbüro
Später Nachmittag
==========================

Er nickte.

"Das wird wohl so nötig sein. Dann machen wir es auch so. Ich schaue mal, was die Videoauswertung macht."

Er stand auf und ging zum Wachhabenden.

_________________
Wo Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen.


Sa 28. Jul 2018, 12:23
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 175 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron