3. Bélan-Inseln

Die Geschichte
Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 42949
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Einherjer: Askil
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Ascalon: Khori
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira, Aceio

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Cassiopeia » Fr 16. Okt 2020, 22:03

======================
Aceio
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

"Ihr habt uns befreit und ich fühle mich bei Euch beschützt", gestand Halla und blickte nachdenklich auf ihre Hände. "Wenn Ihr uns etwas mitgebt, womit wir sicher sind, dann will auch ich fahren. Ich weiß, dass Ihr wahr sprecht", sagte sie und sah mit einem Lächeln zu Eza.
"Danke für euer Vertrauen", sagte Aceio ehrlich und stieß sich etwas von der Wand ab gegen die er gelehnt hatte, "ich werde mit Marzak die Abfahrt besprechen", erklärte er und wollte schon umdrehen als er innehielt, nicht sicher, ob Eza mitkommen wollte oder bei den Kindern blieb, sodass er sie fragend ansah.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 61016
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Tir Na n'Og: Siobhan
Die Weissagung: Nanna
Ascalon: Phyleira Kelaris
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Abwesend: 6.-18.11.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Tjeika » Fr 16. Okt 2020, 22:11

======================
Eza
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Eza lächelte ehrlich berührt ob Hallas Worte und strich dem Kind sachte über den Kopf. Dann wandte sie sich zu Aceio um, dem sie ein ebenso warmes Lächeln schenkte.
Dass sie die ganze Situation sehr berührte, konnte und wollte sie auch schwer verbergen. Es fiel ihr schwer die Kinder ziehen zu lassen, sie hätte sie auf der Reise doch lieber unter ihren Augen gehabt. Doch es war das Beste es so zu machen und das war ihr sehr bewusst.
"Ich bleibe noch einen Augenblick. Ich komme gleich nach", sagte sie Aceio mit einem Lächeln zu.
Sie wollte sich noch verabschieden. Sicher, sie würde noch das, was sie mit dem Dämon zu erschaffen gedachte vor der Abfahrt herbringen. Doch dann bliebe wohl kaum die Zeit für einen richtigen Abschied.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 42949
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Einherjer: Askil
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Ascalon: Khori
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira, Aceio

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Cassiopeia » Fr 16. Okt 2020, 22:36

======================
Aceio
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Aceio erwiderte Ezas Blick warm und verstehend. Er schenkte ihr ein kleines, nur für sie bestimmtes lächeln und verließ den Raum, während er, kaum, dass er die Tür hinter sich geschlossen hatte, nach Marak rief. Die Abfahrt, die Route und einen kurzen Brief für Nyath galt es vorzubereiten. Er vertraute darauf, dass Eza nachkam, wenn sie soweit war, wie sie es angekündigt hatte.

"Deine Aura ist heller geworden", teilte Myra ihr mit ohne sich mit Förmlichkeiten aufzuhalten, "der, den sie König nennen, er beschützt dich vor der Dunkelheit." Sie sprach darüber so selbstverständlich als hätte sie ihr die Farbe des Stuhl genannt auf dem sie saß - nur, dass sie sie noch nie gesehen hatte.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 61016
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Tir Na n'Og: Siobhan
Die Weissagung: Nanna
Ascalon: Phyleira Kelaris
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Abwesend: 6.-18.11.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Tjeika » Fr 16. Okt 2020, 22:40

======================
Eza
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Eza sah noch einen Augenblick auf die Tür, hinter der Aceio verschwunden war, dann widmete sie sich voll und ganz den Kindern.
"Du hast recht", sagte sie durchaus ein wenig überrascht von der Erkenntnis, die Myra so leicht über die Lippen gekommen war.
Dass sie damit sehr viel mehr Wahrheit aussprach, als das Kind erahnen konnte, wurde Eza erst in diesem Augenblick wirklich bewusst.
"Er hat mich gerettet, weißt du? Vor mir selbst. Achtet stets darauf, dass ihr mit euch im Reinen seid. Mit eurem Geist genauso wie mit eurem Herzen", gab sie den Kindern mit auf dem Weg, die ihr so sehr ans Herz gewachsen waren.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 42949
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Einherjer: Askil
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Ascalon: Khori
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira, Aceio

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Cassiopeia » Fr 16. Okt 2020, 22:48

======================
Aceio
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

"Wir haben Myra", sagte Halla und legte freundschaftlich ihren Arm um ihre blinde Freundin, "sie beschützt uns, wie der König Euch beschützt."
Myras Lippen zuckte etwas unsicher lächelnd, während Dargan sich daran erinnerte, dass er kurz zuvor noch mit dem Holzschwert geübt hatte.
"Werden wir dort auch lernen mit echten Schwertern zu kämpfen?", fragte er mit großen Augen. "Dann werden wir Euch beschützen, wenn Ihr nach kommt und wieder unsere Königin seid!", erklärte er voller Überzeugung und Stolz.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 61016
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Tir Na n'Og: Siobhan
Die Weissagung: Nanna
Ascalon: Phyleira Kelaris
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Abwesend: 6.-18.11.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Tjeika » Fr 16. Okt 2020, 22:56

======================
Eza
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Ezas Lächeln wurde sehr breit.
"Ihr habt Glück sie zu haben", erkannte Eza durchaus erfreut, dass auch Halla erkannt hatte, dass Myra mehr zu sein schien als ein einfaches Kind.
Sie war etwas Besonderes und Eza war froh, dass die Kinder so jemanden unter sich hatten.
Doch dass sie damit nicht alleine war, stellte Dargan gleich unter Beweis. Mit dem was er sagte, trieb er ihr tatsächlich ein Tränchen ins Auge. Kurzerhand zog sie die kleine Gruppe Kinder an sich und umarmte sie.
"Ihr werdet lernen, was auch immer ihr lernen wollt. Ich werde immer eure Königin sein als das, was eine Königin sein sollte: Beschützerin und Fürsorgerin."
So verstand sie ihre Aufgabe: Nicht das Volk diente ihr, sondern im Gegenteil diente sie dem Volk.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 42949
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Einherjer: Askil
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Ascalon: Khori
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira, Aceio

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Cassiopeia » Sa 17. Okt 2020, 14:10

======================
Aceio
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

"Das seid Ihr", antwortete Halla, während auch Myras Blick mit trüben Augen, die nie etwas gesehen hatten, auf Eza lag und sie wissend ansah.
"Wir werden Euch vermissen", sagte Jovi traurig, die die Umarmung gar nicht mehr lösen wollte.
"Wir werden uns wieder sehen", versprach Myra leise und niemand widersprach ihr.
"Ihr habt uns gerettet", flüsterte Dargan, "Dafür werden wir immer an Eurer Seite stehen."
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 61016
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Tir Na n'Og: Siobhan
Die Weissagung: Nanna
Ascalon: Phyleira Kelaris
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Abwesend: 6.-18.11.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Tjeika » Sa 17. Okt 2020, 14:20

======================
Eza
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

"Nein, ihr habt euch selbst gerettet", erwiderte Eza leise und hauchte einen kleinen Kuss auf Jovis Haupt, während sie Dargan über selbigen strich.
"Kümmert euch gut umeinander. Lasst euch nicht aus den Augen und bleibt stets treu zueinander. Ihr werdet euch brauchen", bat sie die Kinder dann und zwang sich selbst aus der Umarmung, als Myra zu wissend ankündigte, dass sie sich wiedersehen würden.
"Das werden wir. Ich werde euch vermissen."
Oh ja, das würde sie. In so kurzer Zeit hätte sie nie erwartet, diese Kinder so fest in ihr Herz zu schließen.
Das war jetzt also der Abschied. Mit einem warmen Lächelnd stand sie auf und sah die Kinder nacheinander noch einmal an.

Einige Momente später trat sie aus der Kajüte heraus, schloss die Tür beinahe andächtig und trat zu Marzak und Aceio an Deck.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 42949
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Einherjer: Askil
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Ascalon: Khori
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim, Sinaya, Milima
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira, Aceio

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Cassiopeia » So 18. Okt 2020, 11:08

======================
Aceio
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Als Eza zu ihnen herauf kam, sah Aceio von dem Tisch auf, an dem er gerade eine Nachricht an Nyath schrieb. Eza wirkte bewegt nach dem Abschied und Aceio schenkte ihr ein warmes Lächeln. Er stellte eine bronzene Halbkugel auf das Papier, sodass es nicht verwehrte, und stand auf um sie kurz aber liebevoll in die Arme zu nehmen.
Marzak hatte wenigstens den Anstand, sich diskret ein wenig zur Seite zu drehen um den Moment nicht zu stören, wofür Aceio ihm dankbar war.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 61016
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir
Tir Na n'Og: Siobhan
Die Weissagung: Nanna
Ascalon: Phyleira Kelaris
Kampf um Choma: Shaya, Eza & Noyan
Abwesend: 6.-18.11.
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Bélan-Inseln

Beitrag von Tjeika » So 18. Okt 2020, 13:35

======================
Eza
Bélan-Inseln
Anfang Februar
146. Jahr des Lichts
Nachmittag
======================

Die Umarmung tat in der Tat sehr gut. Eza war recht aufgewühlt und das war gänzlich neu für die sonst so kontrollierte Blutmagierin.
"Entschuldige, stör ich dich?", fragte sie mit Blick auf den Brief, deren Empfänger oder gar Inhalt sie aus dieser Entfernung nicht erkennen konnte, als sie sich voneinander gelöst hatten.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Antworten

Zurück zu „Kampf um Choma II - Nalahrs Schatten“