3. Port Soles

Die Geschichte
Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12426
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Abwesend: 4. März bis 6. April 2019
Kontaktdaten:

Re: 3. Port Soles

Beitrag von LaBerg » Sa 2. Mär 2019, 21:20

=========================
Tarik
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================

"Danke", sagte Tarik nochmals zu Shaya. "Auspacken und ein wenig frisch machen nach der Reise klingt sehr gut. Gibt es hier irgendwo auch die Möglichkeit den Schmutz der Reise etwas los zu werden?", fragte er an Shaya gewandt.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 57388
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Undine: Haloke Yazhi
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Tjeika » So 3. Mär 2019, 16:35

=================================
Shaya Kerim & Noyan Uyguba
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=================================

"Natürlich", antwortete Shaya mit einem Lächeln.
"Wir haben einen Badezuber. Unten im Raum neben der Küche. Er ist sogar beheizt. Komm mit, ich zeige dir die Räumlichkeit."
Ein eigener Badezuber war schon etwas wert. Besonders, wenn man Gäste hatte.
"Mit etwas Glück hat heute noch niemand gebadet und du bekommst ganz frisches Wasser."
Das war ja auch schon etwas Luxus.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12426
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Abwesend: 4. März bis 6. April 2019
Kontaktdaten:

Re: 3. Port Soles

Beitrag von LaBerg » So 3. Mär 2019, 20:23

=========================
Tarik
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================


"Das wäre nett, wenn du mir zeigst, wo ich diesen Waschzuber finde. Nach der langen Reise wäre ein Bad wirklich sehr angenehm", meinte Tarik nickend zu dem Angebot von Shaya.
"Las mich kurz noch meine Handtuch raussuchen, dann folge ich dir."
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 57388
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Undine: Haloke Yazhi
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Tjeika » So 3. Mär 2019, 20:27

=================================
Shaya Kerim & Noyan Uyguba
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=================================

Shaya nickte und wartete vor der Tür auf Tarik. Noyan derweil räumte seine Sachen in den bereitgestellten Schrank und auch Zeira schien mit etwas Ähnlichem beschäftigt zu sein. Vielleicht ließ sie, zur Feier des Tages ihrer aller Wiedersehen, zwei- oder dreimal frisches Nass ein. Wahrer Luxus!
"Folge mir", bat sie lächelnd und guter Laune.
Es war wahrlich schön, dass sie wieder zusammen gefunden hatten.
Shaya lief die knarzende Treppe hinab und entdeckte Toyan am anderen Ende.
"Huch", meinte sie, als sie fast in ihn reingelaufen war.
"Sieh' mal, wen ich aufgegabelt habe", lachte sie, "und oben warten noch Noyan und Zeira."
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39282
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Cassiopeia » So 3. Mär 2019, 22:33

=========================
Toyan / Nyath
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================

"Tarik!" Erfreut trat Toyan vor und umarmte den weitgereisten Freund. "Wie schön, dass ihr zurück seid! Das ist ja ein Zufall - sieh mal, wen ich gefunden habe!" Damit traten Nyath und Brianna herein, dicht gefolgt von Réigam.

"Na, wenn das nicht meine Tochter ist!", brummte Nyath und zog Shaya in eine knochenbrechende Umarmung.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1364
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Alven: Ywen
Undine: Nnamdi
Andrion: Merlin
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Spikor » Mo 4. Mär 2019, 13:46

=========================
Réigam
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================

Reígam begrüßte die Anwesenden, hielt sich aber im Hintergrund, bis das große Hallo der alten Freunde und Weggefährten abgeklungen war. Die Leute hatten sich lange nicht gesehen und ihre gemeinsame Vergangenheit war eine Zeit, zu der Reígam nicht gehörte. Er würde sich einschalten, sobald es um die Zukunft ging. Bis dahin beobachtete er die vielen neuen Gesichter und versuchte, sich die dazugehörigen Namen und Geschichten wenigstens halbwegs zu merken.
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31808
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Ayrina » Di 5. Mär 2019, 20:18

=========================
Brianna
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================

"Shaya!", freute Brianna sich ehrlich, die Freundin wieder zu sehen. Es schien eine Ewigkeit her zu sein. Doch ehe sie sie umarmen konnte, hatte Nyath sie fest an seine Brust gezogen und lächelnd überließ sie Vater und Tochter ihrer Umarmung. Dann fiel ihr Blick auf Tarik, der hinter Shaya stand und kurz glaubte sie, er wäre ein Trugbild. Konnte das wirklich sein, dass er hier war? Sie hatte es so sehr gehofft und doch gewusst, wie gering die Chancen standen. Mit einem Mal war sie unsicher. Es war so viel passiert. Sie lächelte.
"Tarik. Es ist so schön, dich zu sehen!"

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 57388
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Undine: Haloke Yazhi
Einherjer: Keðja Grimnirsdottir, Hugin & Munin
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Tjeika » Di 5. Mär 2019, 21:18

=================================
Shaya Kerim & Noyan Uyguba
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=================================

Shaya lächelte bei aller Wiedersehensfreude über beide Ohren.
"Zeira und Noyan kommen sicherlich gleich runter", erklärte sie erfreut, nachdem sie ihren Vater überaus ausgiebig umarmt hatte.
Naja, das war in der Herzlichkeit sicherlich mit der Umarmung mit einem Bären zu vergleichen.
"Ich hab dich so vermisst", bekundete sie und ließ erst nach einigem Zögern von ihm ab, um auch Brianna zu umarmen.
Die hatte sie abgefangen, bevor sie auf Tarik zugehen konnte. Und davon hielt sie sie auch kurzerhand ab.
"Die Wiedersehensfreude ist sicherlich größer, wenn ihr beide frisch gebadet seid", zwinkerte sie vielsagend und schubste Tarik wenig dezent in Richtung Küche, hinter der der Badezuber stand.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39282
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Cassiopeia » Mi 6. Mär 2019, 22:08

=========================
Toyan / Nyath / Tazanna
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================

"Ich habe noch jemanden eingeladen", sagte Toyan und bat Tazanna herein, schließlich war auch sie Teil der Gruppe gewesen, wenn auch nicht bis zum Schluss. In ihrer dunklen Kleidung und mit Waffen bekleidet wirkte sie wie ein dunkler Zwilling der Tazanna, die sie in der Wüste zurück gelassen hatten.
"Eine große Runde", stellte Toyan fest, als auch Zeira zu ihnen stieß. "Lasst uns ein paar Tische zusammen stellen und zusammen Essen zu trinken. Wir haben einander viel zu erzählen, denke ich!"
Er begann bereits mit der Arbeit, als Kiya vom Versorgen der Tier herein kam.
"Ah Kiya, wir haben noch mehr Gäste. Stellen wir ihnen ein angemessenes Frühstücksmahl zusammen!"
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Spikor
Rollenspielleitung
Beiträge: 1364
Registriert: Di 14. Feb 2017, 19:58
Menschen auf Samtpfoten: Paulchen
Alven: Ywen
Undine: Nnamdi
Andrion: Merlin
Star Trek: Roark, Dr. Marell
Helden von Emeria: Harald
Kampf um Choma: Réigam
Gebrochene Welt: Rodrigo
Wohnort: Coburg

Re: 3. Port Soles

Beitrag von Spikor » Di 12. Mär 2019, 22:29

=========================
Réigam
Port Soles
Mitte Januar im 146. Jahr des Lichtes
Früher Morgen
=========================

Réigam half Toyan bei den Vorbereitungen. Er war gespannt, was in dieser Runde beredet werden würde.
Meine Gedanken sind meine besten Freunde (Lydia Rodes)

Antworten

Zurück zu „Kampf um Choma II - Nalahrs Schatten“