Tobis

Hintergründe der Charaktere
Antworten
Benutzeravatar
Therapistin
Rollenspielleitung
Beiträge: 15744
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:13
Hogwarts: Michael, Simon, Antoine Delavron
Grindelwalds Aufstieg: Marjory Appleton, Riley McKinnon
Marrekhs Sterben: Jaeden, Tobis
Abwesend: fraglich...

Tobis

Beitrag von Therapistin » So 13. Mai 2018, 19:36

Name: Tobis

Alter: 57

Herkunft / Wohnort: auf der Polaris im Eismeer (weit nördlich von Danvor)

Aussehen: Wie beim Seevolk üblich ist Tobis eher mittelgroß, dafür aber sehr kräftig gebaut. Zwischen seinen Fingern und Zehen zeigt sich deutlich, dass er sein halbes Leben im und auf dem Wasser verbracht hat. Die mittlerweile schon ergrauten Haare trägt er stets recht kurz, dazu einen Vollbart, der ihn ein wenig wild aussehen lässt. Doch seine Augen und Lippen zeigen immer ein Lächeln, sodass er stets freundlich und vertrauenswürdig wirkt. Meist trägt er dunkle Kleidung, um die Wärme der Sonne besser aufnehmen, die gefährliche Strahlung aber abweisen zu können.

Tätigkeiten: Stammesältester, Lehrer, Mentor

Charaktereigenschaften: Tobis ist stets freundlich und strahlt eine ruhige Aura aus, die von den Mitgliedern des Seevolkes sehr geschätzt wird. Er hat für jeden ein offenes Ohr, zeigt sich geduldig und verliert niemals die Ruhe. Er liebt es, Geschichten zu erzählen, ob nun den Kleinsten oder auch Älteren unter ihnen.

Hintergrund: Tobis kennt nur das Leben auf der Polaris, einem Schiff im Eismeer, von gelegentlichen Besuchen der auf und im Eis lebenden Stämme einmal abgesehen. Schon als kleines Kind zeigte sich sein unersättliches Interesse und der Hunger nach Wissen, weshalb er jedem Wort der Stammesältesten lauschte. In seiner Jugend hatte er sich eingebildet, eine tiefere Verbindung zum Wasser zu haben, als es die anderen Mitglieder des Stammes hatten - wie ein Elementar. Erst Jahre später erkannte er, dass seine Verbindung eine andere wichtige ist. So ließ er sich von den Ältesten ausbilden, bis sie ihn selbst unterrichten ließen. Seit Jahren nun sucht Tobis unter seinen Schülern nach einem Elementar, denn die Zeichen stehen günstig. Und die Zeit drängt, der Planet wehrt sich.
Jeder Schatten ist auch ein Wegweiser zum Licht.


Ernst Ferstl

Antworten

Zurück zu „Charaktere“