südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Außerhalb der Stadt unterwegs
Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31964
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Ayrina » Sa 20. Apr 2019, 19:26

===============
Zahra
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Zahra nickte zu dem Vorschlag.
"Einverstanden. Wir behalten Karim im Auge."
Zu der Jagd hätte sie vermutlich ohnehin wenig beitragen können.
"Viel Erfolg!"

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39658
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán
Abwesend: Bis zum 12.05. eher selten da.

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » Di 23. Apr 2019, 15:59

===============
Akamir & Elaina
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Elaina nickte, fast erleichtert. Sie mochte Jagen nicht besonders. Das überließ sie lieber den beiden Männern.
"Viel Erfolg!", wünschte sie Akamir und Bidjan. Das Gelände war unwegsam, doch die beiden würden sicherlich mit Beute zurück kehren, die mehr als ein Murmeltier war. Da war Elaina sich sicher.
"Sehen wir, was wir für Karim und Koman tun können", sagte sie und trat zu Zahra, die damit nicht allein warten musste.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12551
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » So 12. Mai 2019, 21:09

===============
Bidjan
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============


"Gut. Dann bis später", sagte Bidjan zu den beiden Frauen, bevor er sich wieder Akamir zuwandte.
"Lass uns bei der Wasserstelle anfangen und sehen, ob es dort irgendwelche Fährten gibt, denen wir folgen können", meinte er zu dem ehmaligen Hüter und machte sich auch direkt auf den Weg in die entsprechende Richtung.
"Wie gut bist du im Fährtenlesen und in der Jagd auf die Tiere hier in der Gegend?", fragte Bidjan Akamir. Er wollte abschätzen können, ob es sinnvoll war Akamir die Führung zu überlassen, dieser kannte sich in der Gegend schließlich besser aus als er es tat.


OOC: Zeitsprung im folgenden Beitrag!

===============
Koman
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Karim war so weit über dem Berg, dass Koman nicht die ganze Nacht über ihn wachen musste. Dennoch war Koman früh aufgestanden, um sich um seinen Patienten zu kümmern. Zuvor hatte er jedoch einen Topf mit Tee über das Feuer gehängt, denn Karim würde dringend etwas zu trinken benötigten, wenn er ihn nun aufwachen ließ. Die fehlende Flüßigkeitszufuhr konnte er nur bedingt ausgleichen.
Während die anderen noch zu schlafen schienen, hatte er sich wieder neben Karim gekniet. Sie hatten am Abend zuvor ein durchaus ordentliches Abendessen bekommen. Eine Geste die er wirklich zu schätzen wusste und nach etwas Ruhe war er jetzt auch wieder erholter
Koman fasste die Hand von Karim und sendete mit seiner Magie Impulse, die den Schlafzustand Karims, in den er ihn versetzt hatte beenden würden. Es würde hoffentlich nicht lange dauern bis Karim erwachte.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39658
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán
Abwesend: Bis zum 12.05. eher selten da.

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » So 12. Mai 2019, 21:33

===============
Karim / Akamir
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Karim fühlte sich im Schlaf, als würde er aus den Tiefen eines dunklen Meeres auftauchen. Die Oberfläche war hell und einladend. Hier war es warm und sicher und gleich, gleich würde er die Oberfläche durchstoßen und endlich wieder freie Luft atmen.
In dem Moment öffnete er die Augen. Er hörte das leise Knistern des Feuers, sonst umgab ihn Stille. Es dauerte etwas, bis seine Augen sich an die Formen gewöhnt hatten und zu sinnvollen Gebilden zusammen setzten.
Er sah sich einem Fremden gegenüber, dessen magische Aura unglaublich intensiv und uralt wirkte. Karim sah ihn erstaunt an. Als er seine Lippen öffnete um etwas zu sagen, rissen diese auf und er merkte, wie trocken sein Mund war. Tausend Fragen schossen ihm durch den Kopf und er konnte keine von ihnen aussprechen.

Akamir erwachte, als Koman sich erhob. Still beobachtete er ihn, den geheimnisvollen Retter Karims. Akamir war immer überzeugter, dass dieser ein Magier war, doch das konnte er kaum so direkt ansprechen. Karims Überleben war wichtiger und wenn er wieder aufwachte, würden sie hoffentlich eine Menge Antworten erhalten. So blieb er still liegen und beobachtete nur.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31964
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Ayrina » Mo 13. Mai 2019, 09:27

===============
Zahra
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Auch Brianna wurde durch die Bewegungen in der Höhle wach und erhob sich. Sie sah zu Koman, der bereits wieder neben Karim kniete und bemerkte überrascht, dass Karim erwacht war. Langsam und leise ging sie zu dem Kessel und schöpfte etwas von dem Tee in einen Becher. Mit dem dampfenden Getränk in der Hand trat sie zu Karim und Koman. Sie schenkte dem Verletzten ein Lächeln.
"Es ist schön, dich zu sehen", sagte sie leise.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12551
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » Mo 13. Mai 2019, 21:24

===============
Bidjan / Koman
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Bidjan schlief dicht an Elaina gekuschelt als ihn irgendwelche Geräusche weckten. Verschlafen öffnete er die Augen und drehte den Kopf etwas, um zu sehen, was da vorsich ging. Wobei er darauf achtete Elaina nicht zu wecken. Koman saß wieder bei Karim und auch Zahra war schon wach.

Koman lächelte leicht als er sah, dass Karim wach war. Es war sehr gut, dass Karim so schnell nach seinem magischen Anstoß erwacht war. "Guten Morgen Karim. Ich bin Koman", stellte er sich direkt vor. "Ihr habt sicher Durst ich werde euch direkt einen Tee holen."
In diesem Augenblick trat Zahra neben ihn und hielt eine Tasse mit Tee in den Händen. "Ohh, guten Morgen, Zahra. Das ist wunderbar, dass ihr direkt Tee mitgebracht habt. Karim braucht dringend etwas zu trinken", sagte er zu der Frau und rückte etwas zur Seite, so dass Zahra mit dem Tee besser zu Karim gelangen konnte.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39658
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán
Abwesend: Bis zum 12.05. eher selten da.

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » Di 14. Mai 2019, 21:04

===============
Karim / Elaina / Akamir
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Karim sah erstaunt zu dem Mann, der sich als Koman vorstellte. Er hörte, dass dieser jemanden ansprach und sah sich einer jungen Frau gegenüber, die wohl Zahra hieß. Er war sich plötzlich nicht mehr sicher, ob er sie kannte. Er blinzelte und sah vorsichtig auf. Überall waren Magiespuren. Sie alle waren Magier hier, die meisten Menschen. Er erkannte ganz deutlich Bidjans Magie, die ihn Zeit seines Lebens begleitete. Doch Magie, wie sie von Koman ausging, hatte er noch nie gespürt. Sie war keinem Gott zuzuordnen. Wie ein wildes Meer, tosend und ungebändigt. So deutlich hatte er Magie noch nie wahrgenommen, es war beinahe, als könne er sie sehen und fühlen.
Der Mann hatte ihn gerettet, wurde ihm klar. Was war hier passiert?

Auch Elaina erwachte schließlich und stützte sich etwas auf. Karim schien erwacht zu sein, was aus irgendeinem Grunde alle zu beobachten zu schienen.

"Tretet zurück", sagte Akamir leise, der sich nun ebenfalls erhoben hatte. "Lasst Zahra zu ihm und ihn in Ruhe zu sich kommen." Karim wirkte, als habe er viele Eindrücke zu verarbeiten und müsse sich erst orientieren. Lorn, wurde Akamir klar. Durch dessen Befreiung musste Karims Magie in ihm um ein Vielfaches gestiegen sein. Die Fähigkeit, die Magie anderer zu spüren in einem Raum voller Magier von zumeist freien Göttern nach einem komatösen Schlaf einer lebensgefährlichen Verletzung war sichtlich zu viel zu Karim.

"Elaina", sprach er die junge Feuermagierin an, "gehen wir vor die Höhle und lassen ihm etwas Ruhe."

Elaina verstand nicht ganz, warum, erhob sich aber nun ganz und suchte kurz Bidjans rückversichernden Blick, ehe sie langsam in Richtung Höhlenausgang ging.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12551
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » Di 14. Mai 2019, 21:27

===============
Bidjan/Koman
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============


So ganz verstand Bidjan nicht, warum Akamir wollte, dass sie die Höhle verließen, aber das würde er ihnen sicher gleich erklären.
Also nickte er Elaina leicht zustimmend zu und erhob sich um dann, um Akamir und Elaina nach draußen vor die Höhle zu folgen.
"Warum wolltest du, dass wir die Höhle verlassen?", fragte er an Akamir gewandt.

Koman beobachtete wie Bidjan, Elaina und Akamir die Höhle verlißen, so dass nur noch er und Zahra bei Karim waren. Warum wollten Karims Freunde inbesondere Akamir nicht bei ihm beleiben, wenn er erwacht?
Als Koman Karim leicht berührte um seine Körperfunktionen zu kontrollieren, spürte er deutlich, dass den Mann etwas wie Aufregung oder Unsicherheit heimzusuchen schien. Jedenfalls zeigten einige Körperfunktionen ungewöhnlich hohe Aktivität.
"Seid unbesorgt. Ich kontrolliere nur eure Körperfunktionen, ob alles in Ordnung ist, jetzt wo ihr wieder wach seid", sagte Koman beruhigend. "Und Zahra sorgt dafür, dass ihr etwas zu trinken bekommt."
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39658
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán
Abwesend: Bis zum 12.05. eher selten da.

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » Di 14. Mai 2019, 21:58

===============
Akamir / Karim
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Akamir sah zu Bidjan und schüttelte leicht den Kopf.
"Ich meinte hauptsächlich Elaina und mich. Karim ist ein Mensch, der die Magie anderer spüren kann. Nun, wo Lorn befreit ist, kann Karim auf Magie nie gekannter Stärke zugreifen. Elainas und meine Magie ist hier derzeit vermutlich die stärkste als Feuermagier in Chairos Land des befreiten Gottes. Ich möchte es Karim einfacher machen, zu sich zu kommen und sich daran zu gewöhnen."
Er sah zögernd zu Bidjan. "Bitte, geh wieder zu ihm. Soweit ich weiß, ist Eth noch gebannt? Dann hat sich deine Magie nicht verändert, sie ist Karim vertraut seit er zur Quelle kam. Er braucht jetzt deine Hilfe mehr denn je, Bidjan."

Karim begriff, dass Koman ihm wirklich nur helfen wollte und versuchte, langsamer zu atmen. Er richtete seinen Blick auf Zarah und erkannte sie diesmal. Er wollte etwas sagen, doch seine trockenen Lippen wollten sich kaum von einander trennen. Sie hielt etwas zu Trinken in der Hand, was er beinahe flehentlich und erleichtert zugleich anblickte.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31964
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Ayrina » Do 16. Mai 2019, 18:35

===============
Zahra
16. August 713
Morgen
Muik , Lazaa
===============

Behutsam setzte Zahre den Becher an Karims Lippen und flößte ihm langsam den Tee ein.
"Ganz ruhig", flüsterte sie.
"Überstürz nichts!"

Antworten

Zurück zu „Außerhalb“