südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Außerhalb der Stadt unterwegs
Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12440
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » Mo 11. Feb 2019, 19:45

===============
Bidjan
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============


Die Magier hatten bei ihrer Suche tatsächlich einen Ort ausfindig machen können, wo sich Karim sehr wahrscheinlich finden würden. Es war aber auch deutlich geworden, dass er wohl sehr schwach sein musste. Entsprechend hatten sie alle sich beeilt zu dem beschriebenen Ort zu gelangen. Statt der eigentlich veranschlagten drei Tagesritten, hatten sie die Strecke knapp zweieinhalb Tagesritten zurückgelegt. Entsprechend müde war Bidjan dennoch ließ er seine Blick aufmerksam über die Umgebung schweifen.
Jetzt, wo sie ihrem Ziel so nahe waren ritten sie nurnoch sehr langsam und hielten in dem Gelände nach einer Höhle ausschau.
"Seht mal dort hinten die Felsen." Bidjan zeigte in die entsprechende Richtung. "Dort könnte sich die Höhle und inbesondere der Zugang zu ihr befinden", sprach er weiter.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31829
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Ayrina » Mo 11. Feb 2019, 19:54

===============
Zahra
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Sie war erschöpft, müde und jeder Knochen in ihrem Körper tat ihr weh. SIe hatten ein mörderisches Tempo an den Tag gelegt und mehr als einmal hatte Zahra geglaubt, einfach vom Pferd zu fallen. Doch sie alle wussten, dass Karim vermutlich nicht viel Zeit blieb, wenn er überhaupt noch am Leben war. So hatten sie durchgehalten.
Nun sah Zahra zu den Höhlen.
"Hoffen wir, wir kommen noch rechtzeitig!", seufzte sie.

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39366
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » Mo 11. Feb 2019, 21:01

===============
Elaina / Akamir
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Elaina war ebenfalls mitgeritten und nicht minder erschöpft nach dem straffen Ritt. Doch als Bidjan die Höhle entdeckte, setzte sie sich noch einmal gerade auf und sah genauer hin.
"Das könnte gut sein, da sollten wir nachsehen", stimmte sie zu und sah zu Akamir, der ebenfalls nickte. Also ritten sie wieder einen Schritt schneller und stiegen schließlich ab um auf den letzten Metern sicher voran zu kommen, ohne das Risiko, dass die Pferde sich vertraten. Elaina hoffte sehr, dass sie Recht hatten, und noch mehr, dass Karim wirklich noch lebte.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12440
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » Mo 11. Feb 2019, 21:22

===============
Bidjan
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============


Die letzten Meter bis zu der gezeigten Stelle waren schnell überwunden. "Dort scheint ein Eingang zu sein", sagte Bidjan und stieg von seinem Pferd ab um es an einem Felsen festzubinden, so dass es nicht weglaufen würde.
Zur Sicherheit zog Bidjan sein Schwert, da er sich nicht sicher war, was sie beim Betreten der Höhle erwarten würde. Er hoffte, dass es nur Karim war, aber sicher konnten sie sich da nicht sein.
"Ich gehe vor. Gebt mir Deckung und achtet auch auf die Umgebung", sagte er zu Akamir, Elaina und Zahra. Dann betrat er vorsichtig mit gezogener Waffe die Höhle. Einen Augenblick blieb er im Höhleneingang stehen bis sich seine Augen etwas an die Dunkelheit gewöhnt hatten.
Da er nichts erkennen konnte rief er: "Karim?!" Doch es kam keine Antwort. Als sich Bidjans Augen mehr an die Dunkelheit gewöhnte, schien sich eine reglose Gestalt am andere Ende der Höhle am Boden liegend abzuzeichnen.
"Dort scheint jemand zu liegen, aber hier drin ist es zu dunkel", wandte er sich nun an seine drei Mitstreiter.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31829
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Ayrina » Di 12. Feb 2019, 20:35

===============
Zahra
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Auch Zahras Augen hatten Schwierigkeiten, sich an die Dunkelheit zu gewöhnen und es dauere etwas, bis auch sie die Umrisse erkannte. Sie ließ den Blick schweifen, doch außer der Gestalt am Boden konnte sie niemanden erkennen.
"Ich seh sonst niemanden" sagte sie leise, doch das musste nichts heißen. Schatten, in denen man sich verbergen konnte, gab es hier mehr als genug.

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39366
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » Di 12. Feb 2019, 20:53

===============
Elaina / Akamir
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Es war Akamir, der schneller als Elaina reagierte und kleine Feuerbälle in die Höhle schickte, die das Innere erleuchteten. Sie war größer als es auf den ersten Blick erschien und offenbar recht tief. Doch so weit mussten die Feuerbälle gar nicht fliegen. Als sie der Gestalt näher kamen und sie erleuchteten, trat wirklich die Gestalt Karims aus den Schatten.
"Bei den Götter, er ist es!", entfuhr es Akamir und er trat näher zum Höhleneingang. Sicherheitshalber zog auch er sein Schwert, falls sie doch auf einen Bären oder dergleichen treffen sollten.
"Karim, seid Ihr das? Wir sind da, wir kommen Euch zu Hilfe!"
Doch die Person regte sich nicht, sei war offenbar ohne Bewusstsein.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12440
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » Di 12. Feb 2019, 21:28

===============
Bidjan
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============


Das Feuer erhellt die Höhle und so war für Bidjan schnell zu erkennen, dass sie Gestalt am Boden wirklich Karim war.
"Karim! Wir sind hier dir zu helfen", rief auch er, aber die am Boden liegenden Gestalt rührte sich nicht. War er wirklich bereits tot? Waren sie zu spät?, schoß es ihm durch den Kopf und beinahe hätte er alle Vorsicht zurückgelassen und wäre auf Karim zugelaufen, dann aber fiel ihm ein wie groß diese Höhle war und dass sie Vorsichtig sein sollte.
"Langsam und aufpassen!", sagte er zu den anderen. "Wir wissen nicht, ob hier noch jemand versteckt ist."
Bidjan blickte sich nochmal um und beugte sich dann zu Karim hinunter und berührte, aber auch dann rührte sich der Wächter nicht. Sein Körper war überall von Wunden überzogen. Die meisten davon waren verbunden worden. Jedoch waren es zu Bidjans Überraschung saubere Binden, die nicht aussahen als hätte sie ein schwer verletzter Mann mit letzter Kraft selbst angelegt.
"Das ist seltsam, die Binden sehen frisch aus..." Behutsam taste Bidjan am Hals nach einem Puls. Selbiger war nur sehr schwach zu spüren. "Er scheint noch zu leben. Ich fühle einen sehr schwachen Puls", verkündete Bidjan sofort die gute Nachricht und stand wieder auf.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Ayrina
Rollenspielleitung
Beiträge: 31829
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:36
Einherjer: Ræna
Tir Na n'Og: Aeryn
Marrekhs Sterben: Aasiya
Das Erbe der Götter: Zarah; Fidda
Kampf um Choma: Brianna

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Ayrina » Di 12. Feb 2019, 21:34

===============
Zahra
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Auch Zahra kniete sich neben Karim.
"Wer auch immer ihm die angelegt hat, ich denke nicht, dass derjenige weit weg ist."
Die Verbände wirkten frisch und sauber. Sie sah auf. Die Person würde sicher zurückkommen.
"Wir sollten ihn wegbringen. Er braucht einen richtigen Arzt."
Am besten einen Heilmagier.

Benutzeravatar
Cassiopeia
Rollenspielleitung
Beiträge: 39366
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 02:28
Hogwarts: Brooke Stephenson [H/5] & Prof. Lauren Heston
Grindelwalds Aufstieg: Levain Rivest
Alven: Keara
Einherjer: Askil Adilsson
Tir Na n'Og: Ricmaer
Marrekhs Sterben: Essar, Marek, Ketyr, Anoara
Helden von Emeria: Deanne Noom
Das Erbe der Götter: Liara, Elaina, Karim
Kampf um Choma: Toyan, Tazanna, Zeira
Gebrochene Welt: Breccán

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von Cassiopeia » Di 12. Feb 2019, 21:40

===============
Elaina / Akamir
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============

Elaina war mehr als erleichtert, als Bidjan verkündete, Karims Puls zu fühlen. Dass dieser frische Verbände erhalten hatte und soweit versorgt zu schein wie, wie es möglich war, war dennoch verwunderlich.
In dem Moment betrat ein Mann den Höhleneingang und blieb stehen, als er die Gruppe Fremder sah. Akamir drehte sich zu ihm um und konnte keine Waffen an ihm erkennen. Er war sehr hager und wirkte alles andere als kampfbereit.
"Verzeihung... seid Ihr es, der diesen Mann versorgt hat?", fragte er gerade heraus - es gab schließlich kaum eine andere Erklärung.
Die Wirklichkeit ist nur etwas für Menschen, die mit Büchern nichts anfangen können.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12440
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: südlich von Muik / Lazaa - 15.08.

Beitrag von LaBerg » Di 12. Feb 2019, 22:20

===============
Bidjan / Koman
15. August 713
Mittag
Muik , Lazaa
===============


"Ja, da gebe ich dir recht, dass die Person nicht weit weg sein kann", stimmte Bidjan Zahra zu. "Und ja wir sollten ihn zu einem Heilmagier bringen."
Außer wie man eine einfachen Verand anlegte und wie man eine Puls fühlte, wusste Bidjan nicht wirklich viel über die Versorgung von Verletzten. Hier würde er nichts beitragen können.
Als Akamir plötzlich jemand ansprach, drehte sich Bidjan um und erkannte einen hageren, schlanken Mann im Höhleneingang.


Am Abend des vorgestrigen Abends war Koman zu der Höhle gekommen. Er nutze sie meistens als Schutz, wenn er auf dem Weg Richtung Muik war, aber dieses Mal hatte er in dieser Höhle einen Körper gefunden aus dem fast jedes Leben entwichen war. Zu Beginn war er sich nicht sicher, ob er hier überhaupt noch helfen konnte, aber jetzt nach zwei Nächten und einem ganzen Tag war es ihm gelungen den Mann soweit zu stabilisieren, dass er am Vormittag die Höhle für kurze Zeit verlassen konnte.
Versteckt hinter Felsen hatte er beobachtet wie eine Gruppe aus zwei Frauen und zwei Männern die Höhle betreten hatten. Glücklicherweise schienen die Gruppe nicht diejenige zu sein, die seinen Patienten so zugerichtet hatten. Vielmehr erweckten sie den Eindruck als würden sie ihn suchen. Auch wusste er jetzt, dass der Verwundete Karim hieß.
Koman zögerte, dann jedoch betrat er die Höhle um wieder zu seinem Patienten zu gelangen, die Gruppe würde ihm hoffentlich nichts tun, schließlich war er außer seinem kleinen Jagdmesser unbewaffnet und müde war er auch.
"Ja, der bin ich", antwortete Koman auf die Frage des Mannes. "Um genau zu sein kämpfe ich nun seit vorgestern Abend um das Leben dieses Mannes. Mein Name ist Koman und ich bin reisender Heiler. Und wer seid ihr?"
Viele Grüße
LaBerg

Antworten

Zurück zu „Außerhalb“