Kapitel 3 - Redcliffe

Was geschah
Gesperrt
Benutzeravatar
Rachel
Beiträge: 2704
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 19:43
Hogwarts: Gaia Lucrecia Fyrce [G/5]
Wohnort: Leipzig

Kapitel 3 - Redcliffe

Beitrag von Rachel » Mi 10. Dez 2014, 22:39

Aionha Selwyn
Handelsroute am Calenhad-See > Redcliffe
Spätherbst, Nachmittag
~~~~~~~~~~~

Drei Tage waren sie nun schon unterwegs, und sie waren dem Kaiserlichen Hochweg so lange gefolgt, bis er geendet hatte; dann waren sie nach Westen abgebogen und der einigermaßen befahrenen Handelsroute entlang des südlichen Ufers Calenhad-Sees gefolgt. Alistair hatte nun die Führung übernommen, und sie kamen gut voran. Die Vorbeikommenden musterten sie mitunter argwöhnisch, aber niemand traute sich, sie anzusprechen.
Am Nachmittag des dritten Tages konnten sie in der Ferne die Burg von Redcliffe ausmachen, dem Stammsitz der Guerrins. Die Anspannung unter ihnen war spürbar; sie konnten nicht wissen, was sie erwartete, ob Arl Eamon ihnen überhaupt Gehör schenken würde. Insbesondere Alistair machte eine sehr besorgte Miene, und Aionha fragte sich, ob das noch andere Gründe hatte, oder ob er nur wieder die typische Miene zur Schau trug.
Redcliffe war ein einfaches Fischerdorf, und auch die Burg, die über der Stadt thronte, wirkte eher zurückhaltend. Die Gruppe erreichte den Weg, der zur Burg hochführte, als ein junger Mann auf sie zulief.
One day, when I'm 80 years old and sitting in a rocking chair, I'll be reading Harry Potter.
And they will say to me, "After all this time?"
And I will answer: "Always."

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 58186
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee & Sashkela
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: Kapitel 3 - Redcliffe

Beitrag von Tjeika » Mi 10. Dez 2014, 22:40

=================
Ragnhild Brynjarsdottir
Redcliffe
Spätherbst, Nachmittag
=================

Ragnhild war nach der langen Reise erschöpft, wie es auch die Anderen waren. Doch zu der Erschöpfung schien bei Alistair noch etwas Anderes zu kommen, etwas, das mit dem Ort, den sie ansteuerten, zu tun haben musste. Er wurde nervöser und nervöser, je näher sie Redcliffe kamen. Und als sie den Ort endlich erreichten, bekamen sie auch schon Besuch.
"Eilt unsere Kunde uns voraus oder freut man sich hier generell, wenn Besucher das Dorf erreichen?"
Das Dorf lag am Fuße einer Berg hoch droben auf einem Berg. Es war ein beeindruckender Anblick.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Gesperrt

Zurück zu „Die Geschichte“