Geheimer Ort in London - Mittwoch, 30.01.

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30944
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara, Tira, Tuulikka
Abwesend: dienstags und mittwochs
27.09. - 13.10.
Kontaktdaten:

Geheimer Ort in London - Mittwoch, 30.01.

Beitrag von Siria » So 17. Jul 2016, 20:01

Freyja Højgaard
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 30.01.
19:53

Freyja war tatsächlich ein wenig nervös. Es hatte schon lange kein Treffen mehr des Orden des Phönix stattgefunden. Sie war gespannt, worum es gehen und wer alles kommen würde. Immerhin hatte Shacklebolt persönlich um das Treffen heute Abend gebeten.
Sie betrat das alte Haus über das bekannte Passwort. Sobald sie im Haus war, vernahm sie bekannte Stimmen und als sie in das große, hell erleuchtete Zimmer trat, erkannte sie: Elphias Doge, Aberforth Dumbledore, Rubeus Hagrid, Caradoc Dearborn, Kingsley Shacklebolt, Laertes Seesaw, sämtliche Weasleys und Harry Potter.
Bei all diesen Zauberern fühlte sich Freyja immer etwas klein.
"Guten Abend.", sagte sie lächelnd in die Runde. Sogleich kam auch Molly Weasley auf sie zu: "Ach wie schön. Freyja. Schön, dass du kommen konntest. Möchtest du etwas trinken.", noch bevor sie antworten konnte, zog Molly sie mitsich.


-----------------
Ich bin von dieser Liste ausgegangen:
http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/O ... h%C3%B6nix also vom zweiten Orden und eben den Leuten, die später durch uns noch hinzu gekommen sind. Ihr könnt natürlich die anderen auch noch erscheinen lassen ;)
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 58186
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee & Sashkela
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Tjeika » Di 19. Jul 2016, 12:02

Svea Mari Eirikson & Kara Kharecha
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31.01.
19:54

Man hörte die Klospülung wenige Augenblicke später trat auch Svea zurück in den Raum, in dem noch ihr Teeglas stand.
"Molly macht ausgezeichneten Kräutertee", ergänzte sie das Angebot der Weasley lächelnd, als auch sie an Freyja herantrat und ihr freundlich zunickte.
"Schön, dass du es einrichten konntest."
In dem Augenblick hörte man auch schon weitere Schritte vom Gang des Hauses her.
"Du weißt, worum es geht, oder?", hörte man Kara eher rhetorischen Tonfalls fragen, die Brendans Hand fest gedrückt hielt.
So richtig wohl war ihr bei der Sache nicht.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Therapistin
Rollenspielleitung
Beiträge: 14667
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:13
Hogwarts: Michael, Simon, Antoine Delavron
Grindelwalds Aufstieg: Marjory Appleton, Riley McKinnon
Marrekhs Sterben: Jaeden, Tobis

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Therapistin » Do 21. Jul 2016, 23:09

Brendan Steward
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31. Januar
19:55 Uhr

Brendan nickte, während er beruhigend Karas Hand drückte.
"Ich weiß es, ja", bestätigte er ihre Frage. "Wir werden euch gleich alle auf den neuesten Stand bringen." Wieder drückte er ihre Hand.
"Du machst dir zu viele Gedanken", stellte er wieder einmal fest und lächelte, bevor er die Tür zum Versammlungsraum öffnete.
"Hallo allerseits", grüßte er mit einem Nicken in die Runde und sogleich kam Molly Weasley angewuselt und drückte ihnen je einen Kuss auf die Wange.
Jeder Schatten ist auch ein Wegweiser zum Licht.


Ernst Ferstl

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30944
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara, Tira, Tuulikka
Abwesend: dienstags und mittwochs
27.09. - 13.10.
Kontaktdaten:

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Siria » Fr 22. Jul 2016, 14:38

Freyja Højgaard
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31.01.
19:55

Freyja lächelte Svea an. Es war nach wie vor etwas seltsam, wenn sie ihre Professorin auf diese Art und Weise traf.
"Ist ja doch etwas wichtiges, daher nehme ich mir gerne Zeit dafür.", erwiderte sie.
Nach und nach wurden sie immer mehr. Schließlich stieß Kingsley gegen ein Glas und sprach:
"Bitte setzt euch, damit wir anfangen können.", sprach er in die Runde. Er winkte Brendan zu sich, offenbar waren die beiden es, die mehr wußten.
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 58186
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee & Sashkela
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Tjeika » Fr 22. Jul 2016, 15:17

Svea Mari Eirikson & Kara Kharecha
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31.01.
19:56

Auch Kara begrüßte alle, setzte sich dann aber nach einem kurzen Händedruck, nachdem sie Brendan losgelassen hatte, auf einen freien Platz.
"Jetzt bin ich aber mal gespannt", murmelte Svea neben ihr, die Freyja zuvor noch freundlich zugelächelt hatte.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Therapistin
Rollenspielleitung
Beiträge: 14667
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:13
Hogwarts: Michael, Simon, Antoine Delavron
Grindelwalds Aufstieg: Marjory Appleton, Riley McKinnon
Marrekhs Sterben: Jaeden, Tobis

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Therapistin » So 24. Jul 2016, 11:53

Brendan Steward
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31. Januar
19:57 Uhr

Brendan lächelte Kara noch kurz zu, dann trat er nach vorn zu Kingsley. Noch einmal tief durchgeatmet, dann schien es fast, als würde in ihm ein Schalter umgelegt und er war nur noch Brendan, der Auror.
"Hallo allerseits, schön, dass ihr es so kurzfristig habt einrichten können", begrüßte er die Anwesenden und sah einen nach dem anderen kurz an, bevor er zu erklären begann.
"Kingsley hat eine Kollegin und mich vor zwei Tagen mit einem neuen Fall betraut, der absolute Diskretion, zugleich aber auch schnelles Handeln erfordert. Die Kurzfassung ist die, das vor einer knappen Woche ein Zauberer ermordet wurde, ein anderer entführt. Ein Befreiungsversuch der Geisel ging offenbar schief. Die Ermittler, die vorher dran waren, wurden an andere Aufträge gesetzt, der dritte hat unbezahlten Urlaub eingereicht." Brendan hielt einen Moment inne. "Wir sind noch dran, die drei zu überprüfen. Des weiteren konnten wir einen Zeugen der Tatnacht ausfindig machen. Einen Muggel hier aus London, den es nun zu schützen gilt. Er hat am Tatort diverse Zauber mitansehen können, auch wenn er natürlich nicht weiß, dass es welche waren. Das Ministerium war über den Gebrauch so vieler Zauber an einem öffentlich zugänglichen Platz nicht informiert, weder vor noch nach dem Angriff, was den Schluss nahe legt, dass diverse Abteilungen im Ministerium in dieser Sache mit drin stecken." Er blickte zu Kingsley, ob dieser noch etwas hinzuzufügen hatte.
Jeder Schatten ist auch ein Wegweiser zum Licht.


Ernst Ferstl

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30944
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara, Tira, Tuulikka
Abwesend: dienstags und mittwochs
27.09. - 13.10.
Kontaktdaten:

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Siria » So 24. Jul 2016, 19:19

Kingsley Shacklebolt
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31. Januar
20:04 Uhr

"Das Problem ist, dass Brendan und Mrs McLean Hilfe brauchen, auf die wir uns verlassen können. Laertes und Harry kann ich mit dieser Aufgabe nur sehr versteckt beauftragen. Harry ist zu bekannt, da habe ich die Befürchtung, dass man zu sehr ein Auge auf das wirft was er tut und Laertes ist an einem anderen brisanten Fall dran.", erklärte Kingsley.
"Wir können es uns nicht leisten, dass das Ministerium unterwandert wird. Daher brauchen wir den Orden, der die Ohren und Augen mit aufhält und gegebenenfalls mit unterstützend Helfen kann. Da stellt sich zwingend noch eine andere Frage. Auf welche Weise wird, wenn der Orden die Mithilfe beschließt, Mrs McLean eingeweiht." Kingsley blickte in die Runde. Nun waren alle Mitglieder gefordert ihre Meinungen einzubringen.
"Gibt es erstmal noch Fragen?"
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Tjeika
Projektleitung
Beiträge: 58186
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:56
Hogwarts: Svea & Makemba
Grindelwalds Aufstieg: Giennah Black
Aftermath: Shadi Ké-Yazzi Begaye
Tir Na n'Og: Siobhan
Star Trek: Rashee & Sashkela
Helden von Emeria: Pham Linh Guan
Kampf um Choma: Shaya, Eskya & Noyan
Wohnort: Midgard
Kontaktdaten:

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Tjeika » Mo 25. Jul 2016, 12:51

Svea Mari Eirikson & Kara Kharecha
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31.01.
20:06 Uhr

"Ich helfe gerne, wenn ich es kann", sagte Kara sofort zu.
Sie wechselte einen kurzen Blick mit Brendan. So etwas hätte sie nie erraten, wenn sie denn hätte raten müssen.
"Die Frage ist doch, was wissen wir über Mrs McLean?", wollte Svea derweil ihrerseits wissen.
"Hören Sie, Sir, folgendes... Es geht um meinen Teppich, der das Zimmer erst richtig gemütlich gemacht hat..."

// The Big Lebowski \\

Benutzeravatar
Therapistin
Rollenspielleitung
Beiträge: 14667
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:13
Hogwarts: Michael, Simon, Antoine Delavron
Grindelwalds Aufstieg: Marjory Appleton, Riley McKinnon
Marrekhs Sterben: Jaeden, Tobis

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Therapistin » Di 26. Jul 2016, 17:15

Brendan Steward
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31. Januar
20:07 Uhr

Brendan deutete ein Lächeln an, als Kara seinen Blick suchte, dann wandte er sich an Svea. Es war noch immer seltsam, nach wie vor mit der Runenlehrerin zu tun zu haben - auch wenn er selbst das Fach nie belegt hatte.
"Shae ist eine überaus kompetente und zuverlässige Kollegin", erklärte er. "Ich habe schon ein paar Fälle mit ihr bearbeiten können, seit sie hier in London ist und es gab nie einen Grund, ihr nicht zu vertrauen. Soweit ich weiß, hat Kingsley sich in Sydney nach ihr erkundigt und auch dort hat sie den höchsten Respekt unter ihren Kollegen genossen." Er hielt einen Moment inne. "Wir müssen ihr nicht alles erzählen. Lernt sie erst einmal kennen, macht euch ein Bild von ihr und dann werden wir weiter sehen. Doch wir sollten auch das Gesamtbild im Auge behalten. Abgesehen von den Ministeriumsmitarbeitern, die sich gerade in diesem Raum befinden, vertraue ich aus dem Ministerium lediglich noch Shae. Was traurig genug ist."
Jeder Schatten ist auch ein Wegweiser zum Licht.


Ernst Ferstl

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30944
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara, Tira, Tuulikka
Abwesend: dienstags und mittwochs
27.09. - 13.10.
Kontaktdaten:

Re: Geheimer Ort in London - Mittwoch, 31.01.

Beitrag von Siria » So 31. Jul 2016, 15:46

Freyja Højgaard
Geheimer Ort in London
Mittwoch, 31.01.
20:09

Freyja hob kurz die Augenbrauen an. Das hörte sich nicht gut an. Wenn die Ministeriumsmitarbeiter schon ihren eigenen Leuten nicht trauten, dann waren viele Schlupflöcher für andere da, um kriminelle Machenschaften in Gang zu setzen. Und die Aurorenzentrale war nun mal ein wichtiger Faktor für die Sicherheit der Magier.
"Und ein wirken des Ordens, ohne dass sie etwas erfährt ist wohl nicht möglich?", fragte Freyja. "Ich meine, wenn das Ministerium unterwandert wird, dann sind das ja Leute, die darin besonders gut sind. Was wiederum bedeutet, dass auch Shae darin sehr gut sein kann. Vielleicht ist sie ja nicht ohne Grund aus Sydney wieder hier.", Freyja machte eine kleine Pause. "Ich will echt nicht zu negativ rüber kommen, sind nur meine Gedanken dazu."
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Gesperrt

Zurück zu „Andere Orte“