Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 05:52



Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hogwarts' Next Generation 
Autor Nachricht
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Herzlich Willkommen in Hogwarts!


Wer wollte nicht schon mal seinen Zauberstab schwingen und jemandem hässliche Warzen aufs Gesicht zaubern, einen neuen Zaubertrank erlernen oder die Geheimgänge von Hogwarts erkunden?

Dies könnt ihr nun erleben. Wählt euer Haus und erlebt Hogwarts im Jahre 2002 nach dem Sieg von Harry Potter und seinen Freunden über Lord Voldemort.
Lernt die neuen Lehrer kennen, trefft alte Freunde oder lernt neue kennen. Erlebt gemeinsam mit ihnen die Schulzeit in Hogwarts, die mit Sicherheit viele spannende Abenteuer bereithält und auch so manche Strafarbeit!

Meldet euch an und zieht ein in


_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


So 6. Dez 2009, 18:59
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Einige werden sich sicher wundern, warum das alte Hogwarts Rollenspiel durch ein neues, schon um einiges fortgeschritteneres Hogwarts Rollenspiel mit dem Namen "Hogwarts' Next Generation" ersetzt worden ist.
Dieses Rollenspiel existierte in dieser Form schon seit fast 2 Jahren in einem anderen Forum. Eröffnet und erdacht wurde es von Ria und Lares. Nach dem Ausstieg der Beiden haben Siria und LaBerg dieses übernommen und weitergeführt.
Nach und nach haben einige unserer Rollenspieler damit begonnen auch hier an verschiedenen Plays teilzunehmen. Schließlich entstand sogar ein eigenes Userrollenspiel mit dem Titel "...und das Leben beginnt.".
Da bereits etliche Spieler hier waren und die Verbindung zum anderen Forum hautpsächlich das Rollenspiel war, entstand die Idee das Rollenspiel hierher umziehen zu lassen. Dieses Vorhaben konnten wir zu einem großen Teil umsetzen, bis wir im anderen Forum rausgeschmissen und das dortige Rollenspiel geschlossen wurde.
Da die hier im Hogwarts Rollenspiel aktiven Spieler zum größten Teil Spieler unseres Rollenspiels sind und wir großes Interesse daran haben den schon fortgeschrittenen Plot weiterzuspielen, wurde das Rollenspiel von hier in unser Rollenspiel integriert.
Auch wenn der Umzug nicht ganz nach unseren Wünschen verlaufen ist, so konnten wir den größten Teil unserer User mitbringen und wir alle freuen uns schon darauf hier weiterschreiben zu können.
Natürlich steht auch dieses Rollenspiel allen Rollenspielern zur Anmeldung und zum Mitschreiben offen.

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


So 6. Dez 2009, 23:17
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Was die letzten Tage/Wochen in Hogwarts geschah:

Am Sonntag den 01.02. hatte der Wildhüter Hagrid im Verbotenen Wald einige verletzte Klabberts gefunden. Er bat einige der Schüler ihm bei der Erstversorgung zu helfen und nachdem dies geschehen war, bat er sie weiterhin zu unterstützen um nach den Fallen zu suchen, welche die Klabberts verletzt hatten. Dies wurde ziemlich gefährlich als diverse Schüler (u.a. Vivien, Felicia, Mary, Joshua, Jessica und Freyja) selbst in den Fallen landeten. Die Schüler vermuteten hinterher, dass diese Fallen nicht für Tiere sondern eher für Menschen ausgelegt worden waren.

Am selben Tag haben drei Ravenclaws Vivien, Felicia und Mary eine Theater AG gegründet. Ein paar Tage vorher hatten sie die schriftliche Genehmigung vom Schulleiter erhalten, welche er aber an diesem Mittag zurückgezogen hatte. Denn auch der Schulleiter wurde ausgetauscht, wo von die Schüler und der größte Teil des Lehrerkollegiums allerdings nichts weiß. Die drei Schüler ließen sich davon aber nicht abhalten und trafen sich trotzdem mit den Interessierten. Vivien war vorher auf die Idee gekommen die Schüler mit einem Geheimhaltungszauber zu belegen, welcher verhindern sollte, dass nichts ausgeplaudert werden konnte.

Dann gab es einen Zeitsprung, die Woche vom 02.02 bis zum 08.02 wurde nicht gespielt.

In der Woche vom passierte wieder einiges:
Eine neue Lehrerin, Prof. O’Donoghue kam nach Hogwarts um den theoretischen Teil im Fach “Pflege magischer Geschöpfe” zu unterrichten.
Felicia, Mary, Freyja, Rachel und Vivien machten einen Ausflug zu den Hot Rocks und wurden von der Referendarin Miss Dupont erwischt. Sie bekamen einen Aufsatz über ein geschichtliches Thema ihrer Wahl als Strafarbeit auf.
Vivien erlitt einen seelischen Zusammenbruch und verbrachte einen Tag und eine Nacht in der Krankenstation.
Rachel und Freyja hörten, als sie Tiberius beschatteten, dass er nicht der Echte ist, sondern jemand, der sich mit Vielsafttrank ins Schloss geschmuggelt hat. Bevor sie mehr erfahren konnten schützten die Professoren Souza und Townend das Büro vorm Abhören.
Am Freitag dem 13.02. flog die Theater AG auf. Die Schüler (Freyja, Jessica, Felicia, Mary, Vivien und zwei NPCs) wurden in das Büro von Professor Souza bestellt, wo man ihnen die Zauberstäbe abnahm und sie anschließend aus dem Schloss brachte. Sie mussten eine Nacht außerhalb Hogwarts verbringen. Joshua und Lars (Freyjas Freund) haben nach den Mädchen gesucht und sie letztendlich gefunden, wurden allerdings von den ziemlich aufgebrachten Professoren erwischt. So musste auch Joshua die Nacht im Arrest verbringen. Zusätzlich zu dieser Nacht außerhalb Hogwarts, bekamen die Schüler auch noch zwei Wochen Arrest, was für sie bedeutete, dass sie außerhalb des Unterrichts und des Nachsitzens bei Prof. Townend nicht ihre Häuser verlassen durften.
Am Samstag war Valentinstag und Hogsmeade-Wochenende, welcher aber von den Professoren gekürzt wurde. Die Schüler (Freyja, Felicia, Mary, Vivien und Rachel) saßen die meiste Zeit in den drei Besen, dabei waren auch Lars (Freyjas Freund) und Kjell (Lars bester Freund). Vivien und Kjell haben heftig mit einander geflirtet. Später am Mittag kam auch Piagrin in die drei Besen. Nachdem Freyja diese entdeckt hatte, hielt sie nichts mehr, denn Piagrin und Erik werden verdächtigt, dass sie die Theatergruppe verraten hätten und es kam zu einer kleinen Auseinandersetzung.

Vom 15.02 bis zum 22.02 gab es wieder einen Zeitsprung.

In der Woche vom 23.02 bis 28.02 gab es zusätzlich zum normalen Unterricht auch noch eine Projektwoche, in welcher die Schüler mindestens 1,5 Stunden zusätzlichen Unterricht zum normalen hatten. Dieser wurde zu den Unterschiedlichsten Themen abgehalten.
Begonnen hatten am Montag und Dienstag Professor Townend und Miss Dupont mit Verwandlung und Geschichte. Am Montag hielt Miss Dupont den theoretischen einführenden Unterricht zu dem Thema der Beiden. Es ging um einen dänischen König, welcher Unterstützung von einem Magier hatte. Am Dienstag haben sie praktische Zauber ausgeführt, mit welchen dieser Magier den König hätte unterstützen können, ohne das es den Gegner sonderlich auf gefallen wäre. Am Dienstagabend sind Freyja und Vivien aus dem Schloss abgehauen und wurden außerhalb der Ländereien von Lars (Freyjas Freund) abgeholt, welche die beiden Mädchen nach Island brachte. Freyja wollte Vivi mit Kjell überraschen. An diesem Abend kamen die beiden zusammen. Aber auch im Schloss waren Schüler auf den Beinen. Joshua, hatte sich ins Klassenzimmer von Miss Dupont geschlichen und wurde prompt von ihr erwischt. Er fand unter dem Pult einen weiteren Hinweis von Liam auf das Schiff Helga, eine alte bröselige Schriftrolle mit Runen beschrieben. Miss Dupont fragte ihn, was er dort zu suchen hatte, aber er weigerte sich darüber zu sprechen. Sie nahm ihn mit in ihr Büro, wo er einen alten Kompass entdeckte, welchen sie in einer Vitrine aufbewahrt, aber auch dazu wollte er nichts sagen und so brachte sie ihn, nachdem er eine Strafarbeit aufbekommen hatte, in seinen Gemeinschaftsraum zurück. Auf dem Weg zurück auf ihren Kontrollgang, lief sie Vivien und Freyja über den Weg, welche sich gerade zurück ins Schloss schlichen. Gerade als sie die beiden Mädchen in ihr Büro bringen wollte, tauchte Professor Sanguini auf. Vivien erschreckte sich so sehr, dass sie die Treppe hinunter stürzte und bewusstlos liegen blieb. Entgegen Sanuinis Anweisung, schickte Mia Freyja mit ihrer Freundin in den Krankenflügel. Nachdem die Schülerinnen weg waren, drohte der Professor der Referendarin, dass sie darauf achten solle, auf welcher Seite sie stehe.
Am Mittwoch und Donnerstag hatten dann die Professoren Hagrid, Creed und O’Donoghue die Leitung der Projektwoche. Am Mittwoch lernten die Schuler etwas über Pflanzen und deren Handhabung, worunter zum Teil auch gefährliche Exemplare waren. Am Donnerstag sollten die Schüler von einem Drachen Schuppen klauen, was allerdings schon bald nicht mehr möglich war, da Dany, Freyja und Joshua den Drachen befreiten, nachdem ihnen die Knucker sie darum gebeten hatten. Sie bekamen logischerweise großen Ärger und müssen eine Woche in den Osterferien Nachsitzen, wo sie den Professoren zur Hand gehen müssen.
Am Freitag und Samstag wurde die Projektwoche von Professor Souza und Miss Dupont geleitet, nachdem Professor Summers überraschend krank wurde.
Der Freitag war von Theorie über Runen geprägt. Am Samstag haben die Schüler unter Anleitung der Professorin und der Referendarin Runenstäbe angefertigt.
Dazu gab es am Samstag ein Quidditchspiel welches die Ravenclaws überraschend gegen die erschreckend schwachen Hufflepuffs gewonnen hatten.
Am Freitag gab es auch noch eine kleine Zusammenkunft verschiedener Schüler (Joshua, Dany, Freyja, Jessica, Felicia, Mary und Vivien) wo die drei Hufflepuffs die anderen in die Geschichte um Helga einweihten und sie um Hilfe bei der Suche und dem Zusammenbau des Schiffes baten.
Am Sonntag traf sich der Orden der vier Türme, allerdings ohne Erik und Piagrin. Der innere Kreis des Ordens hatte beschlossen, allen Ordensmitglieder über Bella zu erzählen.
Am Sonntagabend (01.03.) zum Abendbrot verkündet Prof Slughorn, dass Hagrid nicht mehr in Hogwarts unterrichten wird, da er anderen Aufgaben nachgeht. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich Hagrid bereits nicht mehr in Hogwarts!

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


Sa 19. Dez 2009, 15:47
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Zusammenfassung Storyline von der Ingamewoche: 02.03.-08.03.


Montag:
- Zum Frühstück gibt Prof. O’Donoghue bekannt, dass ihr ab sofort, die Schüler bei den Wildhütertätigkeiten, sprich Pflege und Versorgung der Tiere helfen müssen
- Rachel muß eine Unterrichtsstunde in der 3. Klasse Verwandlung halten

Dienstag:
- Kara Kharecha kommt in Hogwarts an
- Treffen der Vertrauensschüler, da sich viele Schüler wegen der Versorgung der magischen Wesen beschwert haben



Mittwoch:

- Joshua und Freyja werden von Prof. Sanguini angegriffen, Miss Dupont kommt zufällig vorbei und greift ein.
- Der Schulleiter trifft sich mit den Schulsprechern wegen der Sache mit der Versorgung der Tiere, doch der Schulleiter lenkt nicht ein
- Erik muss bei Prof. Townend nachsitzen, weil er am Sonntag (1.3.) Megan und Lilith belauscht hat und die Rückverwandlung zu dem Unsichtbarkeitszauber nicht hinbekommen hat.
- Prof. Townend nutzt das Gespräch mit Erik zum Verhör und Erik muss sich beim Abendessen bei Megan und Lilith entschuldigen
- Brendan Steward trifft in Hogwarts ein


Donnerstag:
- Piagrin übergibt Freyja einen Brief von Draco, in dem steht, dass sich der Zirkel am Freitag in London treffen wird
- Freyja muß eine Unterrichtsstunde in der 5. Klasse Verwandlung halten
- Es findet wieder ein Geheimtreffen mit Sanguini statt
- Bei der Tierpflegestunde der 6. Klässler fällt auf, dass einige Schüler fehlen.
- Vivi mußte bei Prof. Townend den Zauber von Erik nehmen, die sie auf alle gelegt hatte, als sie bei der Theatergruppe mitmachen wollten, nachdem Vivi gegangen war erzählt Eirk dem Professor alles, was er über die Theatergruppe weiß
- Prof. Townend belegt den Theaterraum im 7. Stock mit einem Zauber.
- Die Schüler Freyja, Joshua, Dany, Rachel, Vivien, Felicia, Mary und Jessica machen sich auf die Suche nach einem weiteren Teil von Helga.
- Megan und Richard müssen eine Unterrichtsstunde in Geschichte in der 6. Klasse halten.
- Treffen der Redaktion der Schülerzeitung


Freitag:
- Treffen des Ordens der 4 Türme, um zu besprechen, wie sie nach London gelangen
- Belauschen des Zirkels von dem Orden
- Freyja, Dany und Joshua erhalten einen verschlüsselten Brief von Svea für das Treffen am Samstag


Samstag:
- Der Orden der 4 Türme wird in London vom Phönixorden erwischt. Die Schüler akzeptieren eine Kooperation.
- Mary und Feli suchen einen neuen Theaterraum und finden auch einen
- Vivi geht in den alten Theaterraum, um etwas zu holen. Der Raum wurde von Prof. Townend jedoch mit einem Schutz belegt, so dass Vivi nicht mehr wegkommt. Erik und Ayame kommen hinzu, betreten jedoch nicht den Raum. Es kommt zur Auseinandersetzung zwischen Vivi und Erik. Prof. Townend entdeckt später Vivi und gibt ihr eine Strafarbeit
- Dany, Joshua und Freyja treffen sich mit Prof. Eirikson bei den Knuckerholes, um mit ihr über das Gleichgewicht der Magie und über Hogwarts zu sprechen
- Treffen der Theatergruppe im neuen Theaterraum


Sonntag:

- Mia und Mortimer schauen sich eine Wohnung in Hogwarts an, in der sie gemeinsam wohnen wollen
- Mia erhält einen Brief für eine Treffen mit Svea. Auf diesen antwortet sie direkt.
- Beim Abendesse verkünden Prof. Souza und Prof. Townend die neuen Regeln an der Schule
- Jeremy und Lejla streiten sich Aufgrund der Tatsache, dass Lejla in der Custodia ist. Am Ende des Streites trennt sich Lejla von Jeremy

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


So 7. Feb 2010, 18:00
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Zusammenfassung der Woche vom: 16.03. - 21.03.

Montag:
- Sanguini "testet" Kara im Unterricht, da Joshua und Miley ihr helfen und dies auf eine Art, die Sanguini nicht mag, bekommen sie Nachsitzen
- Kara wird in den Orden der vier Türme aufgenommen. Da Joshua und Kara vergessen, dass sie zur Wildpflege müssen, bitten sie Prof. Felan um Hilfe
- Mia, Svea und Antigona treffen sich in Avignon, um Mia in den Phönixorden aufzunehmen.


Dienstag:
- Die Schülerzeitung erscheint ohne Einschränkung
- Kara, Joshua und Miley müssen zu Sanguini zum Nachsitzen. Da Sanguini den Imperius anwendet, holt Joshua Hilfe über ein verzaubertes Schmuckstück, welches den Ordensmitgliedern als Kommunikationsmittel dient
- Die Ordensmitglieder kommen zur Hilfe, werden ebenfalls angegriffen
- Erik bekommt dies mit, holt Souza (nicht direkt zur Hilfe)
- Souza beendet den "Kampf"


Mittwoch:
- Verbotender Ausflug von: Mary, Feli, Vivi, Rachel, Jessica, Dany, Joshua, Kara und Freyja zu den Hot Rocks


Donnerstag:
- Nachsitzen bei Townend. Dieser bringt den Schülern schwarzmagische Zauber bei


Freitag:

- Piagrin geht zur Souza und bietet ihre Hilfe an. Souza setzt sie auf die "Querschläger" an
- Der Orden der 4 Türme veranstalltet ein Treffen:
* Fortan haben alle Mitglieder ein Schmuckstück zur Kommunikation
* Piagrin wird nicht mehr über ihr Schmuckstück informiert
* Alle wollen trotz der Gefahr weitermachen
* Alle wollen am Unterricht durch den Phönixorden teilnehmen, auch wenn sie misstrauisch sind, was die Liste mit den Namen angeht.
- Während der Nachtwache von Mia und Mortimer wird Mortimer von Sanguini angegriffen, schafft es aber, sich zu wehren
- Aberforht Dumbledore beobachtete Sanguini in Hogsmeade und schickt einen Patronus an Svea. Diese appariert sofort nach Hogwarts um sich mit Antigona und Mia zu treffen
- Kara, Joshua und Freyja stellen Quiana eine Falle
- Kara, Joshua und Freyja werden von der Gruppe Antigona, Mia und Svea erwischt. Diese ist aber in Eile und vergibt keine Strafe

Samstag:
- Joshua, Kara und Freyja diskutieren noch darüber, wie sie herausfinden können, was Svea in der Schule gemacht hat und warum es die Lehrer so eilig hatten.
- Sanguini geht in der Nacht mit Roxy (einer Anhängerin von Bella) nach London um einen neuen Zauberstab zu besorgen.
- Sanguini und Roxy werden im Laden des Zauberstabmachers von Svea, Antigona und Mia überrascht. Er erkennt sie jedoch nicht, da sie ihr Aussehen mit einem Zauber verändert haben. Es kommt zum Kampf. Später kommt noch Ryan dazu.
- Sanguini und Roxy können fliehen.
- Ryan, Svea, Mia und Antigona kehren zurück nach Hogwarts, wo sie über das weitere Vorgehen sprechen.
- Piagrin trifft sich mit Freyja und Alexandra
- Quidditchspiel Gryffindor:Slytherin: Gryffindor gewinnt.
- Souza verkündet beim Abendessen, dass Sanguini krank ist und in der Nächsten Woche keinen Unterricht halten wird.
- Joshua und Freyja suchen Antigona auf, um ihr die Namen der Unterrichtsteilnehmer zu nennen. Mia ist zu diesem Zeitpunk ebenfalls anwesend.
- Joshua und Freyja erzählen auf Nachfrage die Wahrheit, was in der Nacht passiert war. Im Gegenzug erfahren Freyja und Joshua, dass etwas mit Sanguini passiert ist.

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


So 28. Mär 2010, 16:25
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Zusammenfassung von den Tagen: 27.03./28.03./02.04./08.04.-12.04.


Freitag, 27.03.:
- Am Abend Abreise mit dem Hogwartsexpress in die Ferien

Samstag, 28.03.:
- Lejla und Jeremy fliehen mit einem Portschlüssel aus dem Hogwartsexpress
- Megan und Richard besorgen in der Winkelgasse Ketten, die sie beide mit Jeremy und Lejla verbindet
- Joshua, Freyja, Lars, Dany und Svea reisen nach Grönland, um dort ein Verteck für die Kästchen der Knucker zu erkunden
- Treffen des Phönixordens in Trondheim zu Hause bei Svea


Donnerstag, 02.04.:
- Alle Anwesenden Schüler müssen beim Aufbau eines tropischen Gewächshauses helfen
- Kara und Brendan lernen sich durch ein Missgeschick von Kara, welches sie auf die Krankenstation bringt, näher kennen.
- Joshua, Freyja, Kara und Dany entdecken einen geheimen Raum gegenüber von Professor Felans Büro

Mittwoch, 08.04.:
- Suche nach einem weiteren Schiffsteil von Helga in Griechenland.


Donnerstag, 09.04.:
- Mia und Mortimer heiraten heimlich in einer Kapelle auf den Färöern
- Kara und Freyja unternehmen einen nächtlichen Ausflug in eine Höhle

Freitag, 10.04.:
- Lejla und Jeremy flüchten vor Lejlas Eltern


Samstag, 11.04.:
- Kara kehrt nach Hogwarts zurück, um mit Brendan zusammen sein zu können.


Sonntag, 12.04.:
- Gespräch zwischen Rachel und Freyja

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


Do 29. Apr 2010, 20:37
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Zusammenfassung von der Woche: 13.04.-19.04 und den Tagen: 22.04., 23.04., 25.04., 30.04., 02.05.


Montag, 13.04.
- Vorstellung der neuen Lehrer für Pflege magischer Geschöpfe und Verteidigung gd dunklen Künste
- Sowohl Dany und Mary, Lene und Leevke als auch Erik und Branden treffen sich auf den Länderein, um zu quatschen bzw. zu fliegen



Dienstag, 14.04.
- Verkündung, dass ab sofort keine Eulen mehr ins Schloss kommen und es eine Poststelle geben wird
- Alle Schüler werden in die Große Halle beordert. Nach und nach werden Gruppen von Schülern abgeholt und gewisse Lehrer gehen mit ihnen zu ihren Schlafräumen, um "verbotene" Gegenstände zu konfiszieren, zB Langziehohren, Verschwindenotizen und andere Gegenstände mit denen die Schüler kommunizieren oder sonstig Hilfreich sein können.
- Joshua und Freyja waren zu nächst bei Miss Dupont um ihr mitzuteilen, wer alles bei den geheimen Treffen dabei sein wird. Danach erkunden sie das Schloss


Mittwoch, 15.04.
- Vivi und Freyja beschließen eine andere Möglichkeit zu finden, wie sie Kontakt zu ihren Freunden halten konnten. Sie fanden in der Bibliothek einen nützlichen Zauber, der ein Buch so verändert, dass es bei einem Passwort Nachrichten überbringen kann, sonst aber wie ein normales Buch aussieht.
- Geburtstagfeier für Rachel auf dem Quidditchfeld


Donnerstag, 16.04.
- Valeria und Erik treffen auf Vivi und bedrohen sie. Sie wollen sie herausfordern, besonder sie, Mary und Feli.
- Sie greifen sie nicht direkt dort an, sondern wollen sich am Freitagabend treffen. Brendan und Kara haben es am Rande mitbekommen und versprechen Vivi ihnen zu helfen.
- Rachel, Freyja, Joshua, Miley, Fredda, Alexandra, Dany, Vivien, Mary, Felicia und Tommy müssen zum Nachsitzen bei Townend. Sie lernen unter anderem einen Zauber den sie wie Langziehohren verwenden können
- Miss Dupont bespricht mit Towend, dass sie vorübergehend den Unterricht in der 5. Klasse für Verwandlung übernimmt.


Freitag, 17.04.
- Jessica und Rachel treffen zufällig auf Charlize und Babette. Sie folgen ihnen und finden heraus, dass die Beiden Elfen verstecken. Doch sie werden von Prof. Townend und Prof. Maguire überrascht.
Jessica muss ab sofort beim Donnerstäglichen Nachsitzen teilnehmen. Rachel muss am Sonntag in Townends Büro.


Sonntag, 19.04.
- Geheimes Treffen des Orden der vier Türme mit dem Orden des Phönix, welche die Schüler in Verteidigung unterrichten wollen
- Geburtstagsfeier für Kara im Theaterraum
- Rachel erfährt bei Townend, dass sie den Fidelius Zauber üben muss und sie soll diesen den anderen Ordensmittgliedern beibringen


Mittwoch, 22.04.
- Shangri-La: Souza wird klar gemacht, dass das Hogwarts-Team nur dann spielen darf, wenn die Mannschaft spielt, die auch beim Hinspiel gespielt hat.


Donnerstag, 23.04.
- Souza reist nach Hogwarts und lässt alle zurückgeblieben Spieler zu sich kommen. Diese stellen jedoch die Bedinung nur mit nach Shangri-La zu reisen, wenn ihre Freunde mitkommen
- Überraschenderweise dürfen die Freunde von den zunächst zurückgebliebenen Quidditchspieler mitkommen, jedoch bekommen sie auch eine Aufgabe
- Beim Frühstück sprich Prof. Townend Leevke, Arvid, Lene und Mac an. Sie dürfen auch mit reisen, erhalten jedoch den Auftrag die nicht Custodia-Mitglieder zu beobachten und alles zu melden.
Als diese das erfahren, wendet sich Leevke an Joshua und erzählt ihm davon.


Freitag, 24.04.
- Beim Training erfahren Rachel, Dany und Freyja, dass sie im Grunde nicht spielen werden.
Sie wollen dagegen protestieren, Maguire mischt sich mit ein und gibt in Richtung dieser drei eine Warnung ab. Daher geben sie nach.
- In der Nacht unternehmen Mary, Kara und Freyja einen kleinen Ausflug


Samstag, 25.04.
- Maguire holt alle Ordensmitglieder zusammen und sagt:
Passen sie auf, mit wem sie Kontakt haben. Außerdem sollten sie darauf acht geben, was sie tun und wie sie sich verhalten. Besonders gegenüber von Lehrern. Sie haben sich oft genug daneben benommen. Sie sollten sich langsam darüber Gedanken machen, was dies alles für Konsequenzen haben könnte, wenn sie den Bogen weiterhin überspannen. Nicht nur für sie könnte es ernst werden, sondern auch für Menschen, mit denen sie Kontakt haben, mit denen sie keinen Kontakt haben sollten. Ich wünsche ihnen einen guten Tag.
Joana holt Leevke, Mac, Arvid und Lene. Sie konfrontiert sie damit, dass sie weiß, dass sie die Anderen nicht Custodia Mitglieder darüber informiert haben, dass sie sie bespitzeln sollen. Daraufhin schickt Joana sie wieder zurück.
- Leevke macht sich große Vorwürfe, dass sie so gehandelt hat, wird von Lene wieder aufgebaut
- Quidditchmatch, Dany, Rachel und Freyja überlegen, da sie nur auf der Ersatzbank sitzen, einfach zu gehen, doch Maguire stellt sich neben sie, damit sie nicht gehen können. Hogwarts verliert erneut
- In Hogwarts betreten Richard und Megan den verbotenen Wald. Sie finden Fell von Einhörnern. Sie stellen fest, dass Hippogreife scheinbar das Hogwartsgelände nicht verlassen können.



Donnerstag, 30.04.
- Alle Schüler, die mit zur Walpurgisnacht kommen wollen, müssen eine Test bestehen.
- Vivi, Leevke, Joshua, Feli und Freyja bestehen ihn und dürfen mit zur Walpurgisnacht


Samstag, 02.05.
- Apparierprüfung
- Joshua bring Mary nach Newbury. Dort trifft sie sich mit Markus, um ihm zu sagen, dass sie eine Hexe ist, traurig kehrt sie mit Joshua wieder zurück. Feli und Vivi versuchen sie zu trösten.

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


Sa 31. Jul 2010, 23:27
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Montag, 18.05.
- Die 6. Klässler müssen im Verwandlungsunterricht Mädchen in Jungs und Jungs in Mädchen verwandeln


Dienstag, 19.05.
- Rachel und Freyja hören, wie sich Townend und Maguire über die Elfen unterhalten. Die Beiden wollen mehr herausfinden.
- Townend beauftragt Piagrin im Keller einen Raum zu bewachen.
- Rachel, Joshua und Freyja verfolgen Charlize und Babette und gelangen zum Keller, wo Piagrin wache hält. Nachdem Babette und Charlize wieder gegangen sind, versuchen die Drei Piagrin davon zu überzeugen, dass sie in den Raum dürfen, doch diese will niemanden hinein lassen.
- Joana trifft auf Mortimer und Mia, wie sie relativ eng zusammen stehen. Diese trennen sich schnell, und Mortimer läd Joana auf ein Tee ein


Mittwoch, 20.05.
- Brendan und Leevke lernen zusammen
- Mary und Freyja werden kurz vor Sperrstunde auf den Gängen von Quiana und Valeria abgefangen, welche einen Streit provozieren wollen
- Freyja, Joshua, Rachel, Feli, Vivi , Mary, Miley machen sich kurz vor Mitternacht auf den Weg in die Rocky Mountains um dort zusammen mit dem Phönixorden Hagrid zu befreien. Beim Verlassen des Schulgeländes werden sie fast von der Custodia erwischt


Donnerstag, 21.05.
- Freyja besucht um Mitternacht als sie 17 geworden ist Lars.
- Am Mittag Geburtstagsfeier von Freyja und ihren Freunden im Theaterraum.
- In den Rocky Moutains beginnen Freyja, Joshua, Rachel, Feli, Vivi , Mary, Miley, Miss Dupont, Svea, Professor Felan und Laertes nach dem Versteck von Hagrid zu suchen. Sie werden von Sanguini, Collin, Marc sowie einigen nicht näher genannten angegriffen. Sanguini wird außer Gefecht gesetzt. Als jedoch Laertes getroffen wird, muss die Gruppe fliehen.
Neben der Schülergruppe mit dem Orden ist noch eine weitere Gruppe in den Bergen unterwegs


Freitag, 22.05.


Samstag, 23.05.
- Professor Maguire droht Miss Dupont im Lehrerzimmer, dass sie aufpassen soll mit wem sie sich trifft, da sonst Schülern oder auch anderen etwas schlimmes passieren könnte.
- Miss Dupont wird von Nelly und Professor Creed nach der Drohung von Maguire in ihren Räumlichkeiten versorgt
- Piagrin und Valeria ärgern Vivi, Mary und Feli am See und in der großen Halle

Sonntag, 24.05.
- Rachel und Jessica machen einen unerlaubten Ausflug nach London
- Joshua bringt Mary nach Newbury, wo sie sich mit Markus trifft.
- Professor Townend und Professor Souza unterhalten sich und beschließen etwas mehr über Professor Creed in Erfahrung zu bringen
- Mia bittet Svea um Hilfe, ein paar Angehörige vom Orden des Phönix treffen etwas später bei Svea ein, es wird darüber beraten, ob Mia Mortimer einweihen darf. Es wird ein Treffen vereinbart bei dem Mia, Mortimer, Svea und Laertes teilnehmen
- Treffen von Mortimer, Mia, Svea und Laertes in Venezuela. Laertes und Svea sollen Mortimer „prüfen“, um zu entscheiden, ob Mia ihm erzählen darf, dass sie im Orden des Phönix ist. Am Ende dieses Treffens, darf Mia von ihrem Geheimnis erzählen

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


Sa 2. Okt 2010, 19:53
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Freitag, 12.06.
- Leevke hat Geburtstag, Geburtstagsfeier mit den Freunden in einem leeren Klassenzimmer
- Leevke und Lene apparieren nach Sneek


Samstag, 13.06.

- Hogsmeade Wochenende
- Freyja und Vivi apparieren nach Neufundland, sprechen über Aktion die Leevke und Vivi sich überlegt haben
- Vivi führt mit Madam Brimstone ein Gespräch über den Beruf des Heilers


Montag, 22.06

2. Prüfungswoche für die 5. und 7. Klasse
- Felicia hat Geburtstag, Geburtstagsfeier auf der Wiese am See
- Rachel und Freyja unterhalten sich, da Rachels Mutter diese gerne sehen möchte, Rachel entschließt sich, die Schule früher zu verlassen, um ihre Mutter zu sehen

Dienstag, 23.06.
- Kara und Freyja lassen auf den Fluren von Hogwarts Sprüche erscheinen und Flugzettel fliegen, so dass die Prüfer es mitbekommen.
- Sie werden von Filch entdeckt, auch Prof. Creed und Prof. Sprout stoßen dazu.
- Prof. Creed holt (unfreiwillig) per Patronus Prof. Souza, es geht zum Schulleiter... sie werden hinausgeworfen
- Die Custodiamitglieder müssen unter der Aufsicht der Lehrer das Chaos in den Gängen beseitigen.
- Kara und Freyja gehen nach Hogsmeade und nehmen über das Buch von Kjell Kontakt zu Vivi auf.
- Brendan rennt auf Grund eines Briefs von Kara beim Abendessen auf die Ländereien um nach Hogsmead zu gehen. Vivi und Leevke folgen ihm. Diese wiederum werden von Prof. Souza verfolgt, die die Schüler in ihrer Animagusgestalt beobachtet. Prof. Townend folgt kurze Zeit später und beobachtet die Schüler und Prof. Souza. Leevke und Vivi gelingt es Brendan aufzuhalten.
- Vivi veranlasst ein Treffen mit den Mitgliedern vom Orden der vier Türme, die überlegen, wie sich alle treffen können


Mittwoch, 24.06.

- Rachel reist ab
- Prof. Creed und Freyja treffen sich in Hogsmeade. Freyja übergibt den Artikel für die Schülerzeitung, den Prof. Creed in die Zeitung schmuggeln soll.
- Leevke und Vivi unterhalten sich auf dem Quidditchfeld.


Donnerstag 25.06.

- Die Schülerzeitung erscheint
- Ava Lynn besucht die Schule und macht sich einen ersten Eindruck von ihr
- Prof. Souza liest den hineingeschmuggelten Artikel in der Schülerzeitung, spricht mit Mortimer darüber, der ein paar Lügengeschichten über Prof. Sprout erzählt

Freitag, 26.06.
- Abschlussfeier in der großen Halle. Es wird verkündet, dass Hufflepuff sowohl den Quidditch-Pokal als auch den Hauspokal gewonnen hat
- Leevke, Vivi und Freyja haben eine ganz spezielle Abschiedsfeier für Joshua und Kara auf La Gomera geplant. Dort erhalten beide ein Abschiedsbuch.
- Für Kara und Brendan gibt es noch ein kleines Extra in Form eines Zeltes, in dem sie ungestört die Nacht verbringen können
- Rachel trifft sich mit ihrer Mutter

Samstag 27.06.

- Freyja und Joshua gehen in den Verbotenen Wald, da Joshua von den Knucker dorthingeschickt worden ist. Dort bringen die Zentrauren sie zu einem toten Einhorn und es wird ihnen erzählt, dass keines mehr in Hogwarts ist, da sie von dem neuen Wildhüter gefangen wurden.
- Heimfahrt und Beginn der Sommerferien

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


Sa 13. Nov 2010, 21:26
Profil Website besuchen
Teamaccount
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Beiträge: 1379
Juli
Mittwoch, 15.07.
Eulen mit Prüfungsergebnissen
- Leevke und Vivi verbringen gemeinsam die Zeit in den USA

Donnerstag, 16. 07.
- Vivi und Leevke versuchen Brendan aufzubauen

Freitag, 17. 07.
- Lene und Leevke treffen sich in Stockholm
- Vivi besucht Kjell auf den Färöern und gesteht ihm, dass sie Leevke geküsst hat, aber nur, um irgendeine ehemalige Freundin abzuwimmeln, sie aber nichts für Leevke empfindet

Freitag, 31. 07.

Mitteilung über Schulaufnahme im nächsten Schuljahr

August
Samstag, 01. 08.
- Mortimer zeigt Mia sein Haus
- Ava Lynn, Valeria, Alessandro und Fabiano sind auf einer Fete in den USA und lernen sich dort kennen
- Rachel, Jessica und Freyja machen gemeinsam Córdoba unsicher

Sonntag, 02. 08.
Gemeinsamer Segeltörn der Freunde auf den Färöern

Montag, 17. 08.
- Vivi hat Geburtstag, was bei ihren Großeltern gefeiert wird

Dienstag, 18. 08.
- Fabiano und Alessandro machen London unsicher
- Joshua, Svea, Dany, Lars und Freyja sind bei den Knuckerholes, um zu besprechen, wen sie alles in die Sache mit dem Gleichgewicht einweihen. Sie gehen erstmal im Streit auseinander.

Montag, 31. 08.
- Leevke, Vivi und Freyja beziehen ihre Wohnung in Hogsmeade

September

Dienstag, 01. 09. - 11:00 Uhr Abfahrt des Hogwartsexpress in London
- Leevke und Freyja gehen, nachdem sie ihre Freunde verabschiedet haben gemeinsam in den Pub Red Lion
- Valeria, Alessandro und Fabiano sitzen gemeinsam in einem Abteil und reden
- Rachel, Mary, Feli und Jessica haben sich ebenfalls in ein Abteil gesetzt
- Ben lernt Brendan im Hogwartsexpress kennen.
- Leevke und Freyja gehen, nachdem sie ihre Freunde verabschiedet haben gemeinsam in den Pub Red Lion
- Valeria, Alessandro und Fabiano sitzen gemeinsam in einem Abteil und reden
- Rachel, Mary, Feli und Jessica haben sich ebenfalls in ein Abteil gesetzt
- Treffen von Svea, Mia, Prof. Felan, Laertes, Joshua und Freyja in Trondheim um nochmals darüber zu sprechen, wem alles das Geheimnis mit dem Gleichgewicht anvertraut werden kann. Es wird ein Kompromiss geschlossen, dass sich sowohl der Orden des Phönix, als auch der Orden der vier Türme sich treffen, um sich gegenseitig kennen zu lernen
- Festessen in der großen Halle, wo die neuen Regeln und Schulsprecher bekannt gegeben werden

2.9. Mittwoch - Erster Schultag

4.9. Freitag
- Vivi, Leevke und Freyja schleichen sich nach Hogwarts, um dort Karrikaturen von Souza an die Eingangstüren der Häuser zu pinnen und um die Eingänge zu verschließen
- Brendan und Ben unterhalten sich über den Zustand in Hogwarts

5.9.Samstag
- Treffen der beiden Orden, um über das Gleichgewicht zu sprechen. Schließlich werden alles eingeweiht, ohne die Knucker zu nennen.
- Joshua macht auch noch mal klar, dass sich kein Einhorn mehr in Hogwarts befindet
- Valeria und Fabiano unterhalten sich am Seeufer

11.9. Freitag

- Aufgrund der Anschläge in New York, appariert Leevke mit Vivi nach New York und zu deren Großeltern
- Rachel, Mary, Jessica und Felicia treffen sich im Theaterraum.


29.9. Dienstag
- Fabiano und Valeria treffen sich zum Joggen

30.9. Mittwoch
- Joshua schreibt Freyja eine Nachricht, dass er im Ministerium ein Gespräch mitgehört hat, bei dem es um Lumsden, den Wildhüter in Hogwarts ging.
- Alessandor und Rachel treffen sich
- Brendan zaubert mit Hilfe von Ben eine Stinkbombe an Souza, die sie jedoch selber nicht riechen kann. Sie findet es dennoch herraus und fordert denjenigen auf, sich zu stellen, der sich diesen Spaß erlaubt hat. Brendan gesteht und wird von der Schule geworfen

Oktober
1.10. Donnerstag
- Ben begrüßt Emilia im Gemeinschaftsraum als diese etwas Orientierungslos dort von Professor Towenend abgesetzt wird.
- Ben beobachtet Lumsden, Mary und Feli stoßen hinzu, nach dem Ben geht, lauschen die Mädchen einem Gespräch zw Lumsden und Maguire, bei dem es um die fliegenden Tiere des Waldes geht, die vermehrt sterben, auf Grund des Zaubers, der das Fliegen dieser Tiere verhindert. Lumsden ist dagegen, Maguire schlägt vor, dass die Tiere umquartiert werden, doch auch dagegen ist Lumsden
- Brendan trifft auf Freyja, Vivi und Leevke in Hogsmeade. Sie apparieren nach London, um in Ruhe sprechen zu können. Brendan erzählt die Geschichte, dabei wird klar, dass sich sowohl Leevke, als auch Brendan gegen Souza einsetzen möchte. Freyja deutet an, dass es eine Gruppe gibt, die sich gegen Souza einsetzt. Die Beiden hätten Interesse daran, sich zu beteiligen.

_________________
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)


Mo 21. Feb 2011, 22:25
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron