Festessen - Mittwoch, 01.09.

Ansprachen und Feste
Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12662
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan, Tian, Koman
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von LaBerg » Sa 24. Aug 2013, 19:28

Charakter: Ben Winston [H/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:28 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.


"Da hast du natürlich auch wieder recht, dass zwei Jahre eine sehr lange Zeit sind", stimmte Ben Skyler nickend zu. "Wenn du all zu große Sehensucht hast, dann sag bescheid, da findet sich eine Lösung", sagte Ben mit einem Augenzwinkern. So wie er die Aussage von Skyler verstand, bestand seine Familie mit Ausnahme von ihm aus Muggeln.
"Schade, dass du kein Quidditch spielst. Aber es muss ja nicht jedem alles gefallen", meinte Ben lachend. "Fußball wird wohl wirklich überall auf der Welt gespielt. Mein Ding ist es aber nicht. Kalarippayat, das ist doch eine Kampfsportart? Ich habe mal davon gehört, aber gesehen habe ich es noch nie. Das würde mich auf jedenfall interessieren. Vielleicht magst du dafür ein Projekt ins Leben rufen?"


Charakter: Tarishi Thornton [R/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:28 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.

"Mal sehen", sagte Tarishi nachdenklich. "Ich werde mich wohl erstmal hier etwas einleben und es mir dann überlegen", sagte Tarishi noch als der Schulleiter bereits zu sprechen begonnen hatte. Als Vivi meinte, dass der Schulleiter auch neu sei, war er doch etwas überrascht. Aber irgendwann war es auch für einen Schulleiter mal Zeit aufzuhören.
"Da gab es im letzten Schuljahr sicher eine große Verabschiedung für den ausgeschiedenen Schulleiter. Ist für eine Schule ja doch eine Veränderung wenn der Schulleiter wechselt", meinte Tarishi weiter und richtete seinen Blick nun auch nach vorne, um mitzubekommen, was der Schulleiter zu verkünden hatte.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
Team
Teamaccount
Beiträge: 1403
Registriert: Do 23. Apr 2009, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von Team » Sa 24. Aug 2013, 19:30

Charakter: Caradoc Dearborn [Schulleiter]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:28 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.


Caradoc stand lächelnd auf: „Ich muß sagen, dass war mal wieder spannend. Sicherlich erinnert ihr euch alle noch daran, wie es war, als hier auf diesem Hocker gesessen habt... bei mir liegt das schon etwas länger zurück. Aber ich weiß heute noch, dass das ein toller Moment war. Auch wenn ihr neuen Schüler euch jetzt noch etwas unsicher fühlt, ich bin mir sicher, ich werdet euch hier in Hogwarts schnell einleben und Freunde finden.
Bevor wir uns nun gleich auf das leckere Essen stürzen werden, möchte ich euch ein einen neuen Lehrer vorstellen.“
Caradoc zeigte in Richtung Byron Nocturnus, welcher sich kurz erhob. “Dies ist Professor Byron Nocturnus, der ab sofort Astronomie unterrichten wird. Auch jetzt noch mal, herzlich Willkommen in Hogwarts.“, es wurde applaudiert auch wenn Caradoc deutlich sah, dass viele fragende Gesichter den neuen Lehrer ansahen. Caradoc wollte den Wind aus den Segeln nehmen und sagte daher: „Prof. Summers hat sich kurfristig dazu entschieden, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, daher wird er nicht mehr in Hogwarts unterrichten.“, erklärte er daher.
„Eine neue Änderung wird es noch bei den Stundenplänen geben, daher bitte ich ich sie, diese genauestens zu studieren. Es gibt für die Oberstufe ein neues Wahlfach: Alchemie, welches ich unterrichten werde. Für die neuen 6. Klässler wird es ein vollständiger Kurs über zwei Schuljahre sein. Für die 7. Klässler, die im letzten Schuljahr nicht die Möglichkeit zum Studium dieses Faches hatten, wird es eine abgespecktes Angebot geben", führte Caradoc seine Rede fort.
"Des weiteren gibt es noch einige alljährliche Organisatorische Ankündigungen. Die Vertrauensschüler und Schulsprecher müssen neu gewählt werden. Dazu sind alle Interessenten aus der 5. und 6. Klasse, die interesse an dem Vertrauensschüleramt haben, aufgerufen sich bis zum Samstag um 12:00 Uhr zu bewerben. Außerdem können bis zu dieser Uhrzeit die Vorschläge für die Schulsprecher gemacht werden. Hier können nur Schüler der 7. Klasse vorgeschlagen werden. Die entsprechenden Formulare liegen in den Gemeinschafträumen aus. Die Kisten für den Einwurf befinden sich bei den Büros der Hauslehrer. Die vorgeschlagenen Kandidaten für die Schulsprecher haben bis Samstag 18 Uhr zeit der Kandidatur zuzustimmen oder diese abzulehnen. Die Wahlen werden dann am Sonntag stattfinden.
Bis zum Abschluss der Neuwahlen sind die Vertrauensschüler des letzten Schuljahres weiter in ihrem Amt und sie werden auch nachher die Erstklässler zu den Gemeinschaftsräumen führen", begann der Schulleiter mit der organisatorischen Ankündigung.
"Des weitern möchte ich darauf hinweisen, dass den Schülern zu jeder Zeit das Betreten des Waldes verboten ist. Nach 21:00 Uhr ist der Aufenthalt auf den Gängen und Länderein verboten. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben noch die Möglichkeit sich bis 22:00 Uhr im gemeinsamen
Gemeinschaftsraum aufzuhalten. An Freitagen und Samstagen ist diese Aufenthaltsmöglichkeit bis 24 Uhr erweitert. Und nun wünsche ich uns allen, einen wunderbares Schuljahr und jetzt einen schönen Abend. Willkommen zu Hause, willkommen zurück in Hogwarts."
Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Willy Meurer (*1934)

Benutzeravatar
vojka
in memoriam
Beiträge: 18787
Registriert: Di 22. Sep 2009, 00:29

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von vojka » Sa 24. Aug 2013, 19:48

Skyler Fisher [H/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:31 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

Skyler sah Ben mit großen Augen, als dieser andeutete, dass er ihn zu seiner Schwester bringen würde. Sie kannten sich doch erst so kurz und dennoch würde er für ihn gegen die Schulregeln verstoßen? „Das... das würdest du wirklich mache? Aber warum?“, wollte er fassungslos wissen. Nicht das es ihn nicht freuen würde, aber er wollte es auch verstehen.
„Ein Projekt für Kalarippayat? Hmm, ich glaube eher nicht. Viele der Künste sind geheim. Ich hatte nur das Glück, dass mein Vater mit einem Meister befreundet ist, dass ich es überhaupt lernen durfte. Ich könnte dir ein paar Kleinigkeiten zeigen, aber es einer ganzen Gruppe beibringen? Nein, tut mir leid, das kann ich nicht machen. Aber ich habe Brooke, Charly und Gaia versprochen ihnen ein bisschen etwas zu zeigen, denn ich kann auch ein bisschen was vom südlichen, das kann ich jemandem zeigen, wobei ich nicht versprechen kann ein guter Lehrer zu sein.“


Vivien Marie McFarlane [R/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:31 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

„Genau, lebe dich erst einmal ein“, sagte Vivi, nachdem der Schulleiter fertig und der Applaus verstummt war. „Dann kannst du es dir noch immer überlegen.“
Als er nach dem verschiedenen Schulleiter fragte, schüttelte sie allerdings den Kopf. „Nein, es gab keine große Verabschiedung. Professor Jones war plötzlich einfach weg. Ich weiß leider nichts genaues“, sagte sie zu Tarishi sie wollte ihn nicht gleich ängstigen, wenn sie ihm erzählte, was in den vergangenen Jahren an der Schule immer wieder passiert war. Immerhin war er erst neu und sollte die Schule unvoreingenommen kennen lernen.
Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12662
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan, Tian, Koman
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von LaBerg » Sa 24. Aug 2013, 20:45

Charakter: Ben Winston [H/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:33 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.



"Ja, dazu wäre ich sicher mal bereit es zu machen. Der Grund ist ganz einfach, weil ich von meinen Reisen weiß, wie wichtig es ist es sich gegenseitig zu helfen. In anderen Teilen unsere Erde ist das viele mehr üblich als es bei uns hier der Fall ist", sagte Ben auf die nochmalige Nachfrage, ob er diesen Transportserice machen würde.
Er wusste wie sich die Leute in Sibirien immer wieder gegenseitig halfen und auch er und sein Vater hatten immer wieder die Leute unterstützt. Sicher nicht immer ganz ohne eigenen Nutzen, aber es gab häufig genug Situationen, wo sie keinen Nutzen von ihrer Hilfe hatten.
"Das fände ich cool, wenn du mir da ein bisschen was vom Kalarippayat zeigen könntest. Für mich bist du da sicher ein guter Lehrer, ich habe schließlich überhaupt keine Erfahrung", meinte Ben lächelnd, wobei er es schade fand, dass Skyler kein Projekt daraus machen wollte. Aber verständlich war es mit der Erklärung von ihm natürlich.


Charakter: Tarishi Thornton [R/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:33 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.

Als Vivi meinte, dass der letzte Schulleiter einfach verschwunden sei, wurde Tarishi doch etwas stutzig. "Das ist aber seltsam, wenn dieser Professor Jones einfach spurlos verschwunden ist. Der Schulleiter von meiner ehemaligen Schule hat voller Ehrfurcht von Hogwarts gesprochen und dass ich die Chance nutzen solle hier her zu gehen. Dazu passt ein verschwundener Schulleiter überhaupt nicht", sagte Tarishi irritiert zu Vivi.
"Passieren hier häufiger solche merkwürdigen Dinge?", fragte er nun interessiert weiter. So würde er vielleicht ein bischen etwas von Hogwarts erfahren.
Tarishi hatte seine Frage gerade zu ende gesprochen als auf dem Tisch vor ihnen das reichhaltige Abendessen erschien. Tarishi staunte nicht schlecht über die gebotene Auswahl. "Wow! Gibt es hier immer so viel verschiedenes zum Essen?"
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
vojka
in memoriam
Beiträge: 18787
Registriert: Di 22. Sep 2009, 00:29

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von vojka » Sa 24. Aug 2013, 21:58

Skyler Fisher [H/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:35 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

„Das ist sehr nett von dir und ich werde sicherlich einmal darauf zurückkommen“, sagte Skyler und strahlte geradezu. „Und ja, es stimmt. In Indien hilft man sich auch, aber ich habe nicht erwartet, dass es hier auch so ist“, gestand er und sah Ben noch immer dankbar an. Das Angebot war gold wert.
„Naja ich bezweifle, dass ich ein wirklich guter Lehrer sein werde, denn ich bin auch noch weit davon entfernt ein Experte zu sein, auch wenn ich es schon seit einigen Jahren betreibe. Aber gerade das nördliche Kalarippayat ist sehr schwer. Aber ich werde euch nur aus dem südlichen etwas zeigen. Aber vorher werdet ihr viel Joga machen müssen und Atemübungen“, grinste Skyler und überlegte schon, wie er den anderen am besten etwas zeigen konnte.


Vivien Marie McFarlane [R/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:35 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

„Stimmt, es ist seltsam, dass Professor Jones einfach verschwunden ist. Aber was genau passiert ist und wo sie nun ist. Wie gesagt ich habe keine Ahnung“, sagte sie und seufzte, als Skyler mehr wissen wollte.
„Hogwarts ist ein hochmagischer Ort. Sicher passieren von Zeit zu Zeit Dinge, die ungewöhnlich sind. Aber ich finde du solltest dir ein eigenes Bild von der Schule machen“, sagte Vivi leicht ausweichend.
„Spielst du eigentlich Quidditch?“
Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12662
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan, Tian, Koman
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von LaBerg » Sa 24. Aug 2013, 22:38

Charakter: Ben Winston [H/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:36 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.


Ben nickte lächelnd Skyler. "Gerne dorch. Leider ist es hier in Großbritannien nicht überall so, dass sich die Leute helfen. Aber wie gesagt ich bin mit sehr vielen Einflüssen aufgewachsen und empfand diese gegenseitige Hilfe immer als sehr wertvoll. Und hier in Hogwarts ist es was die gegenseitige Hilfe angeht auch deutlich besser als außerhalb dieser Mauern", meinte Ben.
"Ich bin auf jedenfall gespannt, was du mir und den anderen zeigen kannst. Selbst wenn es nicht hunderprozentig perfekt ist, das wird einem Anfänger wie mir sicher nicht direkt auffallen. Was das Joga angeht, da wirst du mir wohl die Übungen zeigen müssen. Soll ja sehr entspannend sein. Ich erweitere mein Jogging- und Krafttraining auch gerne noch dahingehend, weil nur hier im Unterricht rumsitzen und Zaubern ist nichts. Außerdem brauche ich fürs Quidditch auch entsprechende Kondition", sagte Ben und tat sich etwas von den Nudeln auf den Teller. Nachdem das Essen nun eröffnet war und man es hoffentlich auch gefahrlos essen konnte.



Charakter: Tarishi Thornton [R/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:36 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.

"Ohh, Professor Jones war eine Professorin", entfuhr es Tarishi überrascht. Er hatte nicht damit gerechnet, dass die Vorgängerin eine Frau gewesen.
"Ich werde mir schon meinen eigenen Eindruck von Hogwarts verschaffen. Aber solch eine mysteriöse Geschichte macht einfach neugierig. Und ein bischen etwas darüber zu wissen, was hier so in den vergangenen Jahren geschehen, schadet doch eigentlich auch nicht", meinte Tarishi.
"Quidditch gab es in meiner Schule auch. Es wurde immer wieder mal als Ausgleich zum Unterricht gespielt. Eigentlich ein recht schöner Sport, wie ich finde. Hier soll es soetwas wie ein Turnier geben, habe ich gehört, aber es ist sicher sehr schwierig da mitspielen zu dürfen und nicht nur Reservespieler zu sein. Bei uns wurden die Mannschaften einfach immer wieder neu gemischt", beantwortete er die Frage nach dem Quidditch von Vivi.
"Spielst du beim Quidditch mit?", schob Tarishi direkt fragend hinterher.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
vojka
in memoriam
Beiträge: 18787
Registriert: Di 22. Sep 2009, 00:29

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von vojka » So 25. Aug 2013, 11:08

Skyler Fisher [H/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:37 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

Skyler lächelte einfach nur auf Bens Aussage. Er freute sich schon darauf, Luna an ihrem Geburtstag überraschen zu können, denn dann würde er sicherlich auf dieses Angebot zurückkommen.
„Stimmt Joga ist sehr entspannend. Es wird hauptsächlich wegen der Atemübungen gemacht, also beim Kalarippayat, aber ich kann dir auch einige generelle Übungen zeigen, wenn es dich interessiert“, sagte er und sah über die vielen Speisen auf dem Tisch.
„Ähm, könntest du mir sagen, was das alles ist? Ich bin englisches Essen noch nicht wirklich gewohnt. Und auch wenn ich keine der indischen Religionen betreibe, so lehne ich doch Rindfleisch ab.“ Bittend sah er zu Ben und Brooke. Sicherlich würde er gerade in der Anfangszeit Hilfe bei den Speisen brauchen.

Vivien Marie McFarlane [R/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:37 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

Vivi nickte schmunzelnd. „Ja, sie war eine Frau“, sagte sie, ehe sie seufzte. Es war deutlich, dass Tarishi nicht aufhören würde zu fragen und wenn er nichts von ihr erfuhr, dann würde er sicherlich jemand anderen fragen.
„Sagen wir so, es war in den letzten Jahren in Hogwarts nicht sehr langweilig, es ist eine Menge passiert, schöne und weniger schöne Dinge und ich hoffe, dass dieses Schuljahr ruhiger wird.“
Als er sagte, dass er Quidditch spiele lächelte sie. Er schien diesen Sport zu mögen und das freute sie.
„Also wenn du dich auf einem Besen halten kannst, hast du schon einmal nicht so schlechte Chancen in die Ravenclawmannschaft zu kommen, denn die meisten in unserem Haus lernen lieber als Quidditch zu spielen. Ich selbst habe bis zu diesem Jahr auch gespielt, weiß aber noch nicht, ob ich weiter spielen werde oder mich mehr aufs Lernen konzentrieren möchte. Immerhin schreibe ich am Ende des Jahres meine Abschlussprüfungen.“
Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.

Benutzeravatar
Siria
Projektleitung
Beiträge: 30779
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 22:21
Hogwarts: Charly, Barabell, Laertes, Victor
Grindelwalds Aufstieg: Philomena Rosier , Quinton Reveloy
Marrekhs Sterben: Samaa Kari
Star Trek: Kaira Tara, Tira, Tuulikka
Abwesend: 7.7. - 10.08.
Kontaktdaten:

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von Siria » So 25. Aug 2013, 11:59

Charleen Moon Seesaw (G/5)
Große Halle
Mittwoch, 01.09.
19:40

Der neue Direktor schien ganz nett zu sein, wo hingegen der neue Professor für Astronomie etwas düster hereinschaute. Aber vielleicht hatte er auch nur schlechte Laune. Das Essen erschien und Charly suchte sich hungrig leckere Sachen aus.
"Gaia, wirst du dich für das Vertrauensschüleramt bewerben?", wollte sie von ihrer Freundin wissen. "Wir sind in der 5., dh du dürftest gewählt werden. Ich würde auf jeden Fall für dich stimmen.", sagte Charly und nahm einen Bissen vom Nudelauflauf. "Ich finde, es sollten mal internationale Wochen fürs Essen stattfinden. Hier gehen so verschiedene Nationen zur Schule, da könnte es ruhig jeden Tag ein anderes Essen aus einem anderen Land geben. Ich vermisse jetzt schon ein Pastrami Sandwich."
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
LaBerg
Co-Leitung
Beiträge: 12662
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:23
Hogwarts: Ben Winston, Tarishi Thornton, Prof. Bain Lennox
Das Erbe der Götter: Bidjan, Arkaan, Tian, Koman
Kampf um Choma: Tarik
Kontaktdaten:

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von LaBerg » So 25. Aug 2013, 12:27

Charakter: Ben Winston [H/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:38 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.


"Klar", meinte Ben zu Skyler. "Also ich denke das hier brauche ich nicht zu erklären", begann er und deutete auf die Nudeln, die Kartoffeln und die Gemüsebeilagen, denn bei diesen war recht eindeutig zu erkennen, um was es sich handelte.
"Das hier ist Roastbeef und hier ist der dazugehörige Yorkshire Pudding", sagte Ben und zeigte auf das Fleisch und die Backwaren. "Bei dem hier würde ich sagen, dass es ein Braten vom Schwein ist", sagte Ben und deutete auf ein anderes Stück Fleisch. "Das ist Kürbiscreme-Suppe und das ist für die Freunde der italienischen Küche. Tomatensoße und Hackfleischsoße. Und das hier dürfte wahrscheinlich Vanillepudding sein." Ben schaute was es in den anderen Gefäßen und Töpfen noch gab. "Ahh und das dort ist Haggis und dort gibt es auch noch Nudelauflauf. Ich hoffe ich habe nichts übersehen. Ist heute wieder sehr reichhaltig und vielfältig das Essen... Da sehe ich gerade noch, das dort ist Fisch."


Charakter: Tarishi Thornton [R/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:38 Uhr
Datum:Mittwoch, 01.09.

Das was Vivi berichtete klang irgendwie so als wäre hier mehr passiert als nur langweiliger Schulalltag und vielleicht der ein oder andere misslungene Zauber, der etwas Chaos gestifftet hatte.
"Das klingt als wäre hier mehr los gewesen als nur Unterricht nach Lehrplan. Klingt jedenfalls als würde es hier nicht so langweilig sein", sagte Tarishi und tat sich verschiedene Dinge auf den Teller. Er würde einfach probieren müssen, was ihm von den Speisen schmeckte und was nicht.
"Wenn du meinst, dann kann ich es ja mal mit dem Quidditch versuchen. Ich finde es braucht neben dem Lernen immer noch etwas Ausgleich und da finde ich Quidditch oder irgendwelchen anderen Sport eine durchaus gute Möglichkeit. Ich finde es daher schade, dass du vielleicht aufhören willst", sagte Tarishi. Wenn Vivi dabei wäre, würde er aus dem Team zumindest schonmal jemand kennen und das wäre sicher auch nicht verkehrt, wie er fand. Natürlich war es noch fraglich, ob er genommen würde. Aber versuchen würde Tarishi es auf jeden Fall. Die Aufmunterung von Vivi hatte ihn darin noch bestärkt.
Viele Grüße
LaBerg

Benutzeravatar
vojka
in memoriam
Beiträge: 18787
Registriert: Di 22. Sep 2009, 00:29

Re: Festessen - Mittwoch, 01.09.

Beitrag von vojka » So 25. Aug 2013, 12:48

Skyler Fisher [H/5]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:39 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

Skyler nickte. Roastbeef kam schon einmal nicht in Frage, bei der Nudelsosse war nicht mehr zu erkennen, von welchem Tier das Fleisch kam, also verzichtete er auch darauf. Schließlich entschied er sich für etwas Fisch, Gemüse und Nudeln.
„Ich werde mich wohl ziemlich umstellen müssen, was das Essen betrifft“, sagte er, nachdem er einen Bissen gegessen hatte. Es war für seinen Geschmack kaum gewürzt und er beschloss, wenn er seiner Schwester schrieb, sie zu bitten ihm einige Gewürze aus seiner alten Heimat zukommen zu lassen.
„Gibt es immer so eine große Auswahl oder nur heute, da es der erste Abend ist?“


Vivien Marie McFarlane [R/7]
Ort: Große Halle
Zeit: 19:39 Uhr
Datum: Mittwoch, 01.09.

„In Hogwarts ist eigentlich fast immer etwas los, zumindest wenn man dies möchte. Es gibt Schüler die nur normal ihren Schulalltag leben und es gibt welche, die sich auch außerhalb der Schule zu beschäftigen wissen“, sagte sie lächelnd. Tarishi würde damit sicherlich keine Probleme haben, so wie sie ihn nach der kurzen Zeit einschätzte.
„Es stimmt schon, dass man neben dem Lernen einen Ausgleich braucht. Aber ich gehe sowieso regelmäßig joggen und das kann ich mir einteilen, wann ich Zeit dazu habe, anders beim Quidditch, wo ich an feste Zeiten für Training oder Spiele gebunden bin. Deshalb überlege ich, ob ich aufhöre. Aber das entscheide ich erst in den kommenden Tagen. Aber lass dich von mir nicht aufhalten, probiere es. Mein Freund Brendan spielt auch im Team, er ist einer der Treiber. Welche Position würdest du spielen wollen?“
Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.

Gesperrt

Zurück zu „Die große Halle“